Surface Pro 4 als bestes Tablet des MWC 2016 ausgezeichnet

Peter Hryciuk

Das Surface Pro 4 wurde auf dem MWC 2016 als bestes Tablet ausgezeichnet und hat sich damit gegen starke Konkurrenten durchgesetzt. Microsoft hat auf dem diesjährigen Mobile World Congress zwar keine neuen Produkte vorgestellt, ist aber mit den Windows 10- und Windows 10 Mobile-Betriebssystemen trotzdem stark vertreten und das Surface Pro 4 auch weiterhin Inspiration für andere Unternehmen, die neue Produkte entwickeln.

Surface Pro 4 Test.

Surface Pro 4 ist das beste Tablet des MWC 2016

Die Auszeichnung des Surface Pro 4 zum besten Tablet des Mobile World Congress 2016 kommt zumindest für uns wenig überraschend - ist das Design doch wegweisend für viele andere Hersteller. Es ist trotzdem ein wichtiges Zeichen, denn Microsoft konnte sich damit gegen starke Konkurrenten wie das iPad Mini 4, iPad Pro, Samsung Galaxy Tab S2 9.7 und Sony Xperia Z4 durchsetzen. Es hätte sich wohl aber niemand gewundert, wenn nicht eventuell das iPad Pro auch gewonnen hätte, doch die Jury hat im Endeffekt richtig entschieden.

Mit ein Grund für diese Entscheidung dürften auch andere Windows 10-Tablets sein, die sich sehr stark am Konzept des Surface Pro 4 orientieren. In den letzten Wochen und Monaten haben Hersteller wie HP, Dell, Huawei, Samsung usw. neue Tablets vorgestellt, die sich des Designs und der Funktion des Microsoft-Tablets bedienen. Doch auch das iPad Pro von Apple greift die Idee mit dem Stylus und Tastatur-Cover auf, um etwas produktiver zu wirken - auch wenn dort nur iOS als Betriebssystem zum Einsatz kommt.

Die Verkaufszahlen des Surface Pro 4 haben sich seit der Präsentation im letzten Jahr sehr positiv entwickelt und der Trend geht weiter in die richtige Richtung. Durch das Aufgreifen des Konzepts durch andere Hersteller werden Microsofts Idee und das Surface Pro weiter gestärkt. Gleiches könnte auch mit dem Surface Book passieren, welches erstmals eine dedizierte Nvidia-GPU im Tastatur-Dock besitzt.

Surface Pro 4 bei Amazon*

via mspoweruser

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung