Surface Pro 4 und Book: Juni-Firmware-Updates sollen Laufzeit erhöhen

Peter Hryciuk

Microsoft hat für das Surface Pro 4 und Surface Book neue Firmware-Updates im Juni 2016 veröffentlicht, die wieder einmal die Laufzeit der Windows-10-Geräte verbessern soll. Der Ruhemodus macht bei vielen Besitzern auch nach Monaten noch Probleme und Microsoft bekommt es einfach nicht in den Griff.

Video: Surface Pro 4 und Surface Book im Vergleich

Surface Pro 4 vs. Surface Book - Vergleich.

Surface Pro 4 und Surface Book erhalten neue Firmware-Updates

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Endlich Konkurrenz für Android und iOS: Sieht so Microsofts neues Smartphone-Betriebssystem aus?

Microsofts neue Firmware für das Surface Pro 4 und Surface Book behandeln im Grunde Probleme, die schon seit Monaten vorhanden sind. Bereits in den letzten Firmware-Updates für die Geräte wollte das Unternehmen die aufgetauchten Probleme beheben, hat es aber leider nie bei allen Nutzern geschafft. Da besonders das Surface Pro 4 mittlerweile fast schon ein Jahr auf dem Markt erhältlich ist, fragt man sich so langsam, was Microsoft da genau macht.

Firmware-Update für das Surface Pro 4

Folgende Änderungen und Verbesserungen bringt das Juni-Firmware-Update für das Surface Pro 4:

  • Neues Surface UEFI mit der Version 105.1203.768.0
  • Dadurch eine erhöhte Laufzeit im Connected-Standby, wenn das Tablet im Ruhemodus weiterhin mit dem Internet verbunden ist
  • Zudem soll die Stabilität erhöht worden sein, wenn das Tablet aus dem Standby aufgeweckt wird
  • Der Touchscreen soll nicht mehr aktiv bleiben, wenn man das Tablet mit dem Type Cover zuklappt
Auch interessant: Surface Pro 4 Test

Firmware-Update für das Surface Book

  • Neues Surface UEFI mit der Version 89.1203.768.0
  • Wie beim Surface Pro 4 eine höhere Stabilität beim Erwachen aus dem Standby und Optimierungen für den Connected-Standby
  • Der Touchscreen soll nicht mehr aktiv bleiben, wenn man das Surface Book zuklappt
  • Das Surface Book soll sich im Ruhemodus nicht mehr ungewollt ausschalten
Auch interessant: Surface Book Test

Besonders durch die Verbesserungen im Connected-Standby könnte die Laufzeit im Ruhemodus besser ausfallen, da der Energieverbrauch in den Situationen teilweise sehr hoch ist. Falls ihr das Update schon erhalten habt, könnt ihr wie immer gerne Feedback hinterlassen.

Quelle: Microsoft, 2 via drwindows

Surface Pro 4 bei Amazon* Surface Book bei Amazon*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung