Surface Studio mit riesigem 3:2-Display und hoher Auflösung in Logs aufgetaucht

Peter Hryciuk

Wenige Stunden vor dem Microsoft-Event wurde das Surface Studio in den Logs von AdDuplex gesichtet. Die Informationen stammen aus China und enthüllen die Auflösung, das Seitenverhältnis und die mögliche Größe des All-in-One-PCs.

Surface Studio mit riesigem 3:2-Display

Microsoft bleibt sich beim Surface Studio treu und verwendet ein Display mit einem Seitenverhältnis von 3:2. Damit kann der Nutzer des neuen All-in-One-PCs mehr auf dem Bildschirm sehen und besser damit arbeiten. Diese Eigenschaft hat sich bei den neueren Surface-Geräten bewährt und ist im Grunde nicht mehr aus der Surface-Serie wegzudenken. Hätte Microsoft auf ein anderes Seitenverhältnis gesetzt, wäre die Enttäuschung vermutlich groß gewesen. Wenn sich das Tablet tatsächlich auch zum Zeichnen auf den Tisch legen lässt, ist so ein Display ebenfalls die bessere Wahl.

Auflösung von 4.500 x 3.000 Pixel

Die Auflösung des Surface Studio soll laut den Informationen von Alan Mendelevich bei 4.500 x 3.000 Pixeln liegen. Da ein All-in-One-PC größer ist als ein Tablet oder Laptop, fällt die Pixeldichte mit 184 DPI entsprechend geringer aus. Anhand dieser Informationen lässt sich aber ausrechnen, dass das Display eine Größe von 29,3 Zoll besitzen soll. Das würde durchaus zum Markt passen. Ein zu kleiner All-in-One-PC wird auch nach den Informationen von HP nicht gewünscht. Deswegen hat das US-Unternehmen den Envy AiO auch nur mit einem 27-Zoll-Display im Angebot.

Laut den letzten Gerüchten soll Microsoft aber trotzdem mehrere Größen planen. Es ist bisher nur das eine Modell in den Logs des Werbenetzwerks aufgetaucht. Um 16 Uhr deutscher Zeit findet die Präsentation in New York statt und dann werden wir erfahren, ob diese neuen Details auch wirklich den Tatsachen entsprechen.

Das Microsoft-Event beginnt um 16:00 Uhr und es gibt natürlich einen Livestream, dem ihr bei uns folgen könnt.

via thewincentral
Hinweis: Titelbild zeigt Surface Book

Surface Pro 4 bei Microsoft kaufen*

Microsoft Surface: Surface Pro 4 is the one for me.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung