Windows 10: Blue Screen-Fehlermeldung bald mit QR-Code

Peter Hryciuk

Wer Windows nutzt, wird den Blue Screen of Death (BSOD) und dessen teilweise kryptischen Informationen kennen, die man dann handschriftlich in die Suchmaschine tippen muss, um nach Lösungen für das aufgetauchte Problem zu suchen. Microsoft möchte diesen Schritt vereinfachen und die Windows 10 Blue Screen-Fehlermeldung wohl um einen QR-Code erweitern. Damit wären passende Informationen deutlich einfacher zu erreichen.

Windows 10: Blue Screen-Fehlermeldung bald mit QR-Code

Windows 10: Blue Screen bald mit QR-Code

QR-Codes sind eine einfache Methode um lange Links oder Informationen einfach erreichbar zu machen, indem man die Grafik mit seinem Smartphone abscannt und so direkt zur entsprechenden Webseite geleitet wird. Beim Absturz des Windows 10-PCs kommt es immer wieder vor, dass dort lange Fehlermeldungen angezeigt werden, die man dann umständlich in einen anderen PC, ein Smartphone oder Tablet eingeben muss, um in einer Suchmaschine die passenden Informationen für den Fehler zu finden. Um diesen Vorgang zu vereinfachen, möchte Microsoft weiterführende Informationen vom blauen Bildschirm direkt verlinken und nutzt dafür logischerweise QR-Codes. Einem Link könnte man bei einem abgestürzten PC sonst sowieso nicht folgen.

Lesenswert: Windows 10: Bluescreen-Absturz – Ursachen und Lösung

Aufgetaucht ist die Neuerung erstmals bei Reddit, wo Windows 10 in der virtuellen Umgebung folgende Fehlermeldung angezeigt hat:

Windows 10 Blue Screen of Death QR Code

Dort werden nun zwar die üblichen Informationen angezeigt, die für den blauen Bildschirm und somit den Absturz des Systems verantwortlich waren, doch man hat zusätzlich die Möglichkeit den QR-Code mit seinem Smartphone oder Tablet abzuscannen und damit sofort auf die Webseite zu gelangen, wo die entsprechenden Informationen von Microsoft zu dem Fehler angegeben sind. So einfach war die Fehlersuche noch nie. Sollte man sich an den Support wenden, könnte man direkt weitere Informationen angeben, wie es auch in der Fehlermeldung angegeben wird.

Offiziell angekündigt wurde die Erweiterung der Blue Screen-Fehlermeldung unter Windows 10 aber noch nicht. Generell taucht der Fehler mittlerweile deutlich weniger häufig auf als noch bei den älteren Betriebssystemen, doch so wird die Fehlersuche deutlich vereinfacht.

Quelle: reddit via neowin

Surface Pro 4 bei Amazon *

Video: Windows 10 Wachstum

Windows 10 Wachstum.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung