Seit gut neun Monaten können Windows 7- und Windows 8.1-Nutzer das Windows 10 Upgrade kostenlos durchführen und so auf die neuste Version des Betriebssystems aktualisieren. Wer diese Gelegenheit noch nicht genutzt hat, hat ab heute noch genau 100 Tage Zeit, um das Upgrade in Anspruch zu nehmen. Danach dürfte Windows 10 als Upgrade nur noch kostenpflichtig möglich sein. Windows 10 ist zudem Voraussetzung für das kommende Anniversary Update - welches auch kostenlos verteilt wird. Man profitiert also doppelt.

Where is my Windows-10-Upgrade.

Windows 10: Upgrade-Countdown läuft

Microsoft hat nun damit begonnen, dezent den Countdown für das kostenlose Windows 10 Upgrade einzuläuten. Ab heute bleiben den Windows 7- und Windows 8.1-Nutzern nur noch etwas über drei Monate Zeit, bis das Angebot von Microsoft ausläuft. Mittlerweile hat Windows 10 über 270 Millionen Nutzer, was auch dem kostenlosen Upgrade zu verdanken ist. Sowohl PCs mit Windows 7 als auch mit Windows 8.1 wurden auf Windows 10 aktualisiert und damit um viele Funktionen erweitert. Nun nähern wir uns langsam aber sicher dem Ende des Angebots. Schon bei der Ankündigung war bekannt, dass das kostenlose Upgrade nur auf ein Jahr begrenzt ist und somit am 29. Juli 2016 endet. Wer danach auf das neue Windows 10-Betriebssystem wechseln möchte, wird dafür bezahlen müssen.

Lesenswert: Windows 10: Upgrade erzwingen – So geht’s

Das heißt natürlich nicht, dass die Windows 10-Nutzer nach einem Jahr nun plötzlich für Windows 10 zahlen müssen, wenn diese das Upgrade innerhalb der Aktion durchgeführt haben. Der Windows 7- bzw. Windows 8.1-Lizenzschlüssel wird durch das Upgrade zum Windows 10-Lizenzschlüssel. Damit lässt sich ohne Probleme Windows 10 komplett neu installieren - auch nach einem Jahr. Der Key wird zudem im Microsoft-Account hinterlegt, wodurch sich Windows 10 mit dem Account aktivieren lässt, wenn man den Lizenzschlüssel nicht mehr besitzt.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Endlich Konkurrenz für Android und iOS: Sieht so Microsofts neues Smartphone-Betriebssystem aus?

Windows 10: Anniversary Update

Das kommende Anniversary Update mit vielen neuen Funktionen und Verbesserungen setzt natürlich Windows 10 voraus und wird vermutlich im Juli als erstes großes Update für das neue Betriebssystem angeboten. Wer die Vorteile der neuen Version nutzen möchte, sollte das Windows 10-Upgrade also nun durchführen. Innerhalb von 30 Tagen kann man ohne Probleme wieder zurück zu Windows 7 oder Windows 8.1.

Windows 10 Home bei Amazon

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.