Microsoft wird mit dem kommenden Redstone-Update für Windows 10 Mobile auch die Möglichkeit von Add-ons für Apps einführen. Damit könnten Entwickler im Nachhinein Funktionen integrieren und kostenpflichtige Erweiterungen anbieten. Gesichtet wurde die neue Funktion bereits in internen Builds, die nur von Microsoft genutzt werden. Erweiterungen für Apps könnten Entwicklern neue Möglichkeiten bieten, die man auch von Android kennt.

Windows 10 Mobile: Add-ons für Apps geplant

Das nächste Update für Windows 10 Mobile bringt einige Verbesserungen mit, die noch nicht offiziell durch das Unternehmen kommuniziert wurden. Erweiterungen für den Microsoft Edge-Browser sollen zwar auch auf Smartphones eingeführt werden, waren bisher aber noch nicht Teil der veröffentlichten Previews. Gut möglich, dass Microsoft etwas mehr Zeit zur Integration benötigt, doch davon könnten auch andere Anwendungen profitieren. Wie nun bekannt wurde, soll nämlich eine allgemeine Add-on-Funktion für Apps in Windows 10 Mobile integriert werden. Damit könnten Entwickler die App mit zusätzlichen Funktionen ausstatten, die aber nicht jeder Nutzer installieren muss. Nutzer würden halt nur die Erweiterungen installieren, die auch wirklich benötigt werden.

windows 10 mobil add ons mspu

Die nun aufgetauchten Screenshots belegen die neue Option in Verbindung mit der Feedback Hub-App. In den erweiterten Einstellungen gibt es die Möglichkeiten bestimmte Optionen zu wählen aber es soll zukünftig auch die Möglichkeit geben Erweiterungen zu installieren. Diese würden dann dort angezeigt werden. Das macht bei der Feedback Hub-App zwar keinen großen Sinn, doch bei Spielen oder anderen Programmen, wie eben dem Edge-Browser, würde die Funktion durchaus sehr sinnvoll sein.

Wann genau Microsoft die Add-on-Funktion für Apps integrieren wird und wann wir diese in einer Preview ausprobieren können, ist bislang noch nicht bekannt. Bisher befindet sich diese Funktion nur im internen Test und es bleibt abzuwarten, wann der Test im Insider Programm folgt. Die Integration in Windows 10 wäre natürlich auch denkbar.

Quelle: mspoweruser

Microsoft Lumia 950 Dual-SIM bei Amazon

Video: Microsoft Edge Erweiterungen

Microsoft Edge Erweiterungen - Installation

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.