Windows 10 Mobile: Anniversary Update für Smartphones erscheint Anfang August

Peter Hryciuk

Microsoft hat gestern offiziell das Anniversary Update für Windows 10 angekündigt und dabei nur die Vorteile und neuen Funktionen für PCs, Laptops und Tablets in den Fokus gerückt. Trotz der gekonnten Nichtbeachtung von Windows 10 Mobile in der Ankündigung werden auch Smartphones ab Anfang August mit der neuen Version versorgt.

Windows 10 Mobile: Anniversary Update für Smartphones erscheint Anfang August

Windows 10 Mobile: Anniversary Update für Smartphones bestätigt

In so gut wie jedem Interview beteuern die Mitarbeiter von Microsoft, dass Windows 10 Mobile weiterhin unterstützt wird, man die älteren Smartphones mit Updates versorgt und an dem Smartphone-Betriebssystem festhält. Bei einer der wichtigsten Ankündigungen des Jahres, nämlich der Verkündigung des Datums für das erste große Update für Windows 10, wird Windows 10 Mobile mit keinem einzigen Wort erwähnt. Tatsächlich werden auch Smartphones mit dem Anniversary Update versorgt und der Rollout beginnt sogar am gleichen Tag. Das hätte man durchaus mit einer Zeile in dem unendlich langen Beitrag erwähnen können, in dem nur neue Funktionen für PCs vorgestellt werden. So sehr steht Microsoft also hinter Windows 10 Mobile, dass man erst nachfragen muss, ob das Update auch für Smartphones kommt.

Dona Sarkar, die neue Leiterin des Insider Programms, hat sich dann auf Anfrage eines Nutzern doch noch dazu herabgewürdigt, das Update für Windows 10 Mobile offiziell für den 2. August zu bestätigen. Ab diesem Tag werden erste Smartphones mit dem Anniversary Update für Windows 10 Mobile versorgt. Im Fokus stehen dabei zunächst Updates für PCs und Smartphones – so die offizielle Aussage. Danach werden weitere Geräte folgen, wie beispielsweise für die Xbox One.

Windows 10 Mobile ist Microsoft egal

Noch direkter kann man es den Anhängern und den Herstellern kaum mehr deutlich machen, dass Windows 10 Mobile für Microsoft überhaupt keine Rolle mehr spielt – ansonsten hätte man das mobile Betriebssystem in dem gestrigen Blog auch erwähnt. Wie soll man da noch an die Zukunft von Windows 10 Mobile glauben, wenn Microsoft anscheinend selbst kein Interesse mehr daran hat?

via mspoweruser

Microsoft Lumia 950 Dual-SIM bei Amazon *

Video: Microsoft Lumia 950 XL im Test

Lumia 950 XL im Test.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung