Windows 10 Mobile: Systemanforderungen werden erhöht

Peter Hryciuk

Microsoft wird die Systemanforderungen für Windows 10 Mobile mit dem kommenden Anniversary Update etwas erhöhen und damit Smartphones mit geringer Ausstattung komplett ausschließen. Damit soll ein neuer Mindeststandard festgesetzt werden, den die meisten Hersteller aber bereits jetzt schon einhalten. Mit einer großen Umstellung bei der Hardware müssen wir nun also nicht mehr rechnen.

Windows 10 Mobile mit höheren Systemanforderungen

Während Microsoft bisher auch noch Smartphone mit 4 GB internem Speicher und 512 MB Arbeitsspeicher erlaubt hat, wird sich das mit dem kommenden Anniversary Update für Windows 10 Mobile ändern. Ab diesem Zeitpunkt müssen Hersteller in ihren neuen Smartphones mindestens 1 GB RAM und 8 GB internen Speicher verbauen. Dadurch läuft das Betriebssystem im Grunde auch besser, denn Windows 10 Mobile war zwar auch für Smartphones mit 512 MB angedacht, lief dann aber nicht wie gewollt und so wurden ältere Smartphones außerhalb des Windows Insider Programms nicht mit dem Update auf das neue Betriebssystem versorgt. Die Leistung war einfach zu schlecht.

Windows 10 Mobile Systemanforderungen

Wirklich viel ändern wird sich damit aber nicht, denn die meisten neuen Smartphones kommen mittlerweile mit mindestens 1 GB RAM und 8 GB internem Speicher, der zusätzlich per microSD-Karte aufgestockt werden kann. Nur so erreicht man im Grunde eine Leistung, die Windows 10 Mobile gerecht wird. Während Windows Phone 8.1 noch mit absolut niedrigsten Spezifikationen absolut flüssig lief, wird es mit der neuen Version in einigen Situationen doch schon etwas knapp. Grundsätzlich ist die Performance aber gut, wie wir auch im Microsoft-Lumia-650-Test festgestellt haben.

Man wird sowieso erst einmal abwarten müssen, wann das Anniversary Update für Windows 10 Mobile veröffentlicht wird. Die Entwicklung läuft zwar parallel mit Windows 10 für PCs, doch nur die Windows-10-Version wurde auch offiziell zum Release im Juli angekündigt. Demnach könnte das große Update für Windows 10 Mobile wieder einige Wochen oder Monate später erscheinen.

via nokiapoweruser

Microsoft Lumia 550 bei Amazon

Video: Continuum für Windows 10 Mobile

Continuum für Windows 10 Phones.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung