How-Old.net: Alter online schätzen lassen mit Microsofts Web-App

Martin Maciej 2

Wer das Alter von Personen auf Fotos ungefähr ermitteln will, erfahren möchte, wie alt die Dame auf dem Bild in der Dating-App ist oder einfach etwas zum Schmunzeln haben möchte, sollte einen Blick auf das Webangebot von How Old.net werfen.

Hier findet ihr ein Tool aus dem Hause Microsoft, mit welchem ihr über den Upload von Fotos das Alter von Personen online schätzen lassen könnt.

Zu how-old.net*

How Old.net: So alt (jung) seht ihr aus

Das Tool wurde ursprünglich zu Demo-Zwecken für lediglich 50 Personen entwickelt, hat allerdings binnen kurzer Tage nun einen wahren Hype im Netz entstehen lassen. Binnen weniger Stunden wurden bereits über 210.000 Fotos zur Gesichtserkennung hochgeladen. Für die Altersbestimmung hat Microsoft einen Algorithmus zur Gesichtserkennung entwickelt.

how-old-net-1

So könnt ihr das Alter von Personen auf Fotos über how-old.net schätzen lassen:

  1. Bild auf how-old.net hochladen.
  2. Der Online-Service analysiert das hochgeladene Bild auf enthaltene Gesichter.
  3. Binnen weniger Sekunden erscheint das per Algorithmus ermittelte Alter.

Natürlich handelt es sich bei dem Microsoft-Tool um eine programmierte Anwendung. Daher sollten die Angaben nicht als verbindlich angesehen werden. Vielmehr kann how-old.net als witziger Zeitvertreib für Zwischendurch verwendet werden. Aufgrund des aktuellen Hypes ist davon auszugehen, dass Microsoft die Anwendung in Zukunft noch ausbauen und den Algorithmus zur Erkennung des Alters per Gesicht weiter verfeinern wird.

how-old-2

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Endlich Konkurrenz für Android und iOS: Sieht so Microsofts neues Smartphone-Betriebssystem aus?

How Old.net: Alter schätzen lassen – kostenlos mit Microsoft-App

Microsoft versichert selbst, dass die hochgeladenen Bilder nicht behalten oder gar weiterverwertet werden. Neben dem Alter gibt der Algorithmus auch das Geschlecht der auf dem Foto abgebildeten Person wieder. Während die Geschlechterkennung zuverlässig funktioniert, hapert es bei der Bestimmung des Alters allerdings noch etwas. Im Test von How Old.net gab es zumindest enorme Abweichungen zwischen dem ermittelten und tatsächlichem Alter.

Wir zeigen euch auch, wie man Pilze online oder mit App bestimmen kann und wie ihr Vögelstimmen erkennen könnt.

Das Bananenprinzip: Reifen auch bei dir die Produkte erst daheim?

Hin und wieder gewinnt man den Eindruck, Hersteller wie Apple, Google, Microsoft oder Samsung würden ihre Produkte nur unzureichend im Vorfeld des Verkaufs testen. Am Ende erhält der Kunde ein unausgereiftes Produkt mit Schwächen im Hardware-Design und meist noch fehlerhafter Software. Doch stimmt dies wirklich? Was sind deine bisherigen Erfahrungen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung