Moto X Force und Moto 360 Sport: Outdoor-Smartphone und -watch ab sofort in Deutschland verfügbar

Kaan Gürayer

Verkaufsstart: Motorola bietet das Moto X Force und die Moto 360 Sport ab sofort auch in Deutschland an. Insbesondere das Moto X Force dürfte mit seinem bruchfesten ShatterShield-Display ins Visier vieler Käufer geraten, ein günstiges Vergnügen ist das Smartphone jedoch nicht. 

Moto X Force und Moto 360 Sport: Outdoor-Smartphone und -watch ab sofort in Deutschland verfügbar

Moto 360 Sport bei Amazon.de bestellen *   Moto X Force bei Amazon.de bestellen *

Ein wahres Hin und Her gab es in den vergangenen Monaten um das Moto X Force. Das 5,4 Zoll-Smartphone, in den USA beim Provider Verizon als Droid Turbo vermarktet, sollte zur Enttäuschung vieler zunächst gar nicht in Deutschland erscheinen. Kurz darauf fasste sich Motorola, beziehungsweise Konzernmutter Lenovo, doch ein Herz und kündigte Mitte Dezember den hiesigen Verkaufsstart des Moto X Force und der Moto 360 Sport für Januar 2016 an.

Gesagt, getan – sowohl Smartphone als auch Smartwatch sind ab sofort im deutschen Handel erhältlich, wie Motorola aktuell per Pressemitteilung bekanntgab. Zu den Highlights des Moto X Force gehört das bruchsichere Display, das selbst Stürze aus mehreren Metern ohne erkennbare Macken überstehen kann. Möglich macht das Motorolas ShatterShield-Technik: Ein fünfschichtiges Displayglas, das den flexiblen AMOLED-Bildschirm vor zu stark eintreffenden Impulsen schützen kann. Abseits vom Schutz gegen Displayrisse bietet das Moto X Force außerdem einen vollschlanken 3.760 mAh-Akku und lässt sich mittels Moto Maker dem eigenen Gusto nach farblich anpassen. Der UVP des Moto X Force liegt laut Motorola bei stolzen 699 Euro.

Moto X Force: Technische Spezifikationen im Überblick

Displays 5,4-Zoll-AMOLED-Display mit WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440 Pixel)
Prozessor Qualcomm Snapdragon 810
Arbeitsspeicher 3 GB RAM
Interner Speicher 32/64 GB (erweiterbar)
Hauptkamera 21 MP-Kamera mit f/2.0-Blende
Frontkamera 5 MP mit Blitz, f/2.0-Blende und Weitwinkel
Akku 3.760 mAh
Abmessungen und Gewicht 149,8 x 78 x 7,6 Millimeter, 169 Gramm
Betriebssystem Android 5.1.1 Lollipop
Farben Schwarz, per Moto Maker anpassbar
Besonderheiten Bruchfestes Display mit 5-fach Schichten, durch Nanobeschichtung wasserabweisend

Moto X Force bei Amazon kaufen *

Moto 360 Sport: Smartwatch für die sportlich Aktiven

moto-360-sport-weiss-schwarz

Die Moto 360 Sport, der Name deutet es bereits an, ist für den sportlich aktiven Smartwatch-Träger gedacht. Die Computeruhr besitzt ein 1,37 Zoll großes AnyLight Hybrid-Display mit 360 x 325 Bildpunkten, das auch unter Sonneneinstrahlung noch gut ablesbar ist und kann darüber hinaus mit einem GPS-Chip aufwarten. Verpackt wird das Ganze in einem wasserfesten Silikon-Gehäuse, das dank einer UV-Ummantelung auch nach reger Nutzung nicht abfärben oder verblassen soll. Technisch bietet die Moto 360 Sport die gleiche Ausstattung wie die reguläre Moto 360 (2015). Für einen UVP von 299 Euro wechselt die Moto 360 Sport den Besitzer.

Moto 360 Sport bei Amazon kaufen *

Quelle: Pressemitteilung

Bilderstrecke starten
14 Bilder
Faltbares Motorola RAZR: So schön könnte die Rückkehr des Kult-Handys aussehen.

Video: Vorstellung des Moto X Force

Moto X Force Vorstellung.

Moto 360 Sport bei Amazon.de bestellen *   Moto X Force bei Amazon.de bestellen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung