Android 7.0 Nougat: Motorola kündigt Updates für das vierte Quartal an

Kaan Gürayer

Bereits in Kürze sollen die ersten Motorola-Smartphones mit dem Update auf Android 7.0 Nougat versorgt werden. In der ersten Welle werden insgesamt fünf Geräte die neueste Android-Version erhalten. Eine zweideutige Aussage zu weiteren Updates bereitet aber Bauchschmerzen. 

Zum Beginn des vierten Quartals 2016 plant Motorola die ersten Softwareupdates auf Android 7.0 Nougat, wie die Kollegen von Droid Life von einem Sprecher des mittlerweile zu Lenovo gehörenden Unternehmens erfahren haben. Namentlich erwähnt wurde die Moto-Z- und Moto-G-Serie. Konkret werden also das Moto Z, Moto Z Play und Moto Z Force den Sprung auf Android 7.0 Nougat schaffen, wobei letztgenanntes Smartphone in Deutschland nicht erhältlich ist.

Abseits vom Oberklasse-Trio werden außerdem das Moto G4 und Moto G4 Plus ein Update auf Android 7.0 Nougat erhalten und somit den Marshmallow-Nachfolger auch in Motorolas Mittelklasse bringen.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Faltbares Motorola RAZR: So schön könnte die Rückkehr des Kult-Handys aussehen

Zu anderen Geräten aus dem Portfolio von Motorola gibt es bislang keine konkreten Informationen. Allerdings kündigte der Hersteller an, weitergehende Update-Pläne zu einem späteren Zeitpunkt zu veröffentlichen.

Auch interessant: Moto G4 Plus im Test

Hintertür für ausbleibende Android-7.0-Updates?

Etwas zweideutig mutet die Aussage Motorolas an, dass es bei Softwareupdates darum gehe, die bestmögliche Performance der Smartphones sicherzustellen. In der Vergangenheit haben Hersteller ausbleibende Updates oftmals damit begründet, dass die Geräte nicht die notwendige Hardwarepower mitbringen und somit die Performance leiden würde.

Ohne Motorola etwas unterstellen zu wollen, hört sich das nach einer Hintertür an, um das Ausbleiben von Android-7.0-Updates für die Zukunft zu rechtfertigen. Wir halten euch auf dem Laufenden, wenn es neue Informationen hinsichtlich der Update-Pläne Motorolas gibt.

Quelle: Droid Life 

Moto G4 Plus bei Amazon kaufen *Moto X Play mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Moto G4 Plus im Hands-On: Erster Eindruck.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung