Individuelle Smartphones: Moto Maker kommt im Juli Deutschland

Martin Malischek

Motorola kündigte an, den Moto Maker auch bald in Deutschland veröffentlichen zu wollen. In diesem könnt ihr euer Smartphones von Motorola individuell gestalten und beispielsweise sogar mit einer Gravur versehen. Wie nun bekannt wurde, soll der Shop ab dem 1. Juli in Deutschland starten.

Update: Genauer Termin, weitere Details & Preis

Der Moto Maker ist nun offiziell ab dem 1. Juli in Deutschland verfügbar. Das individualisierbare Moto X mit 16 GByte internem Speicher kommt auf 349€, für 389€ bekommt ihr die 32 GByte-Version. Der Moto Maker bleibt jedoch vorerst The Phone House-Kunden vorenthalten. Ein Termin für eine generelle Ausrollung des Shops gibt es nicht.

Falls ihr euch zu Kunden des oben genannten Anbieters zählen könnt und interessiert seid: Ab dem 1. Juli könnt ihr euren Code, den ihr dort für den Moto Maker-Shop erhaltet, hier eingeben.

via mobilegeeks

Originalmeldung vom 08. Mai 2014: Dass der Trend immer mehr zu personalisierten Smartphones geht, zeigen bereits die großzügigen Auswahlmöglichkeiten an Farben bei Smartphones, die wir mittlerweile von fast jedem Smartphone-Hersteller angeboten bekommen.

Damit kann man sich zwar von anderen in gewisser Weise abheben, ein Individualist ist man damit noch nicht - denn das eigene Smartphone haben damit trotzdem tausend andere auch. Das möchte Motorola mit dem Moto Maker ändern.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Faltbares Motorola RAZR: So schön könnte die Rückkehr des Kult-Handys aussehen

Moto Maker: Viel Spielraum für Kreativität

Moto X - AD Moto Maker Kanye.

Mit diesem könnt ihr nicht nur den Bedienelementen sowie dem Backcover neue Farben verpassen und auf diesem einen Text eingravieren lassen, sondern auch Änderungen an der Vorderseite vornehmen. Außerdem lässt sich ein individueller Ladebildschirm erstellen sowie das Zubehör wie beispielsweise Kopfhörer dem gestalteten Smartphone farblich anpassen.

Der Dienst soll nun auch bald in Deutschland starten, in einer Pressemitteilung teilte Motorola mit:

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass Motorolas Moto Maker Customization-Erfahrung im Sommer nach Deutschland kommen wird – zum Start exklusiv mit Phone House. Weitere Details folgen in Kürze – Zeit, um sich schon einmal darüber Gedanken machen zu können, wie man Moto X gerne gestalten würde!

Damit wird der Weg zu einem einzigartigen Gerät etwas einfacher und vor allem Freunde von Motorola-Smartphones dürfte diese Nachricht freuen.

Quelle: BestBoyz

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei FacebookGoogle+ und Twitter!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung