Moto G & Moto X: Android 5.0-Meldung ist ein Fake

Martin Malischek 3

Gestern berichteten wir über ein offizielles Statement zu dem Android L-Update für das Moto G sowie Moto X von Motorola. Leider wurden wir von einer Fake-Seite an der Nase herumgeführt.

Als gestern über einen Facebook-Beitrag zum kommenden Android 5.0-Update für die beiden Motorola-Smartphones Moto X und Moto G berichtet wurde, hinterfragte niemand die Echtheit der besagten Seite von „Motorola“.

Motorola Deutschland-Facebook-Seite: Ein Fake

Wie sich jetzt herausstellt, hatten wir es nicht mit einer offiziellen Facebook-Seite von Motorola zu tun: Sie wurde mittlerweile gelöscht. Auch Motorola bestätigte nun bei Facebook, dass es sich um keine offizielle Seite des Unternehmens gehandelt hat.

Das heißt im Klartext: Wann und ob das Moto G und das Moto X Android L erhalten werden, ist bisher nicht bekannt. Gerne weisen wir hier nochmal auf die offizielle Facebook-Seite von Motorola hin.

via technologiejunkies (danke für den Hinweis)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung