Moto X+1: Augenscheinliche FCC-Zertifizierung „verrät“ Bildschirmgröße

Martin Malischek

Ein paar Tage vor der offiziellen Vorstellung auf dem Motorola-Presse-Event „zeigt“ sich das Moto X+1 erneut: Die mutmaßliche FCC-Zertifizierung des Moto X+1 lässt Schlüsse auf die Displaygröße zu.

Das Moto X+1 ist Gerüchten zufolge mit Stereo-Lautsprechern auf der Frontseite, einer 3D-Ansicht sowie passablen Spezifikationen ausgestattet. Doch über die Bildschirmgröße war man sich in Gerüchten des nächstem Flaggschiffs vom Lenovo-Konzerns noch nicht sicher.

Moto X+1: Größe von 5,2 Zoll scheint sehr wahrscheinlich

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Faltbares Motorola RAZR: So schön könnte die Rückkehr des Kult-Handys aussehen

Sollte die gesichtete FCC-Zertifizierung vom Moto X+1 stammen, kann von einem 5,2 Zoll-Bildschirm ausgegangen werden. Dies verraten die Abmessungen, in welchen sich eine Höhe von 140 mm finden lässt. Ein Bildschirm mit einer solchen Höhe hätte 5,51 Zoll, die in Spekulationen vermutete 5,2 Zoll-Variante des Moto X+1 ist damit also „bestätigt“.

Es dauert nicht mehr lange, bis wir möglicherweise eines Besseren belehrt werden: Die offizielle Vorstellung des Moto X+1 und weiteren Geräten des Herstellers Motorola findet am 4. September statt.

Quelle: FCC, via phoneArena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung