Moto X+1: Veröffentlichungsdatum bekannt (Gerücht)

Martin Malischek

Im September scheinen zwei interessante Geräte vorgestellt zu werden: Neben dem Galaxy Note 4 soll auch das Moto X+1 von Motorola in diesem Monat offiziell präsentiert werden.

Moto X+1: Veröffentlichungsdatum bekannt (Gerücht)

Gerüchten zufolge endet das Warten für Moto X-Liebhaber am 25. September, zumindest soll das Gerät dann beim amerikanischen Provider Verizon landen.

Neben der gewohnt auffällig anderen Verarbeitung des Moto X+1, die wir bereits auf einigen Fotos zu sehen bekamen, sind auch die mutmaßlichen Spezifikationen nicht von schlechten Eltern: Der Snpadragon 800 (Quad Core, 2,26 GHz je Kern) wird laut Gerüchten von 2 GByte Arbeitsspeicher flankiert, welche den 5,2 Zoll großen Full HD-Bildschirm bespielen.

Moto X+1-Spezifikationen: Einheitsbrei?

Eine 12 Megapixel-Hauptkamera, 32 GByte interner Speicher sowie Android 4.4.4 sind die weiteren Spezifikationen. Mit den Daten lässt die ehemalige Google-Tochter Motorola jedoch nicht nur einige Herzen höher schlagen, sondern enttäuscht auch manche: Einige Liebhaber der Marke beschweren sich über den „Einheitsbrei“ an Spezifikationen, der mutmaßlich verbaut wird.

Die einzige Besonderheit wird wohl der nach wie vor eingesetzte AMOLED-Bildschirm sein, der mit knackigen Farben glänzen kann.

Quelle: droid-life, via AndroidGuys

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung