Moto X+1: Vorstellung womöglich später als gedacht

Jan Hoffmann 4

Bislang hieß es, dass das Motorola Moto X+1 zeitgleich mit der Moto 360 gegen Ende dieses Sommers vorgestellt wird. Nun ist von einem Präsentationsdatum gegen Ende September die Rede – zumindest beim US-amerikanischen Provider Verizon.

Moto X+1: Vorstellung womöglich später als gedacht

Während die technischen Daten des Motorola Moto X+1 bereits weitestgehend bekannt sind, wurde das Geheimnis zur Präsentation des Smartphones bisweilen noch nicht gelüftet.

Wie Droid-Life nun erfahren haben will, rechnet der größte US-Mobilfunkanbieter Verizon mit einer Vorstellung am 25. September. Ob es sich dabei um um den Tag der weltweiten Vorstellung handelt, oder aber nur Verizon das Moto X+1 am 25. September enthüllen wird, ist dabei nicht bekannt.

Ebenfalls ungeklärt bleibt die Frage, wann Motorola die Moto 360 der Öffentlichkeit vorstellen wird. Noch auf der Google I/O hatte man versprochen, die Smartwatch „gegen Ende des Sommers“ auf den Markt zu bringen. Möglicherweise wird man beide Gerät nun wohl doch getrennt präsentieren.

Quelle: Droid-Life

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung