Motorola Droid 5: Bilder zeigen Smartphone mit Volltastatur-Keyboard

Andreas Floemer 22

Damit hat wohl niemand mehr gerechnet: Motorola hat anscheinend einen Milestone-Nachfolger mit herausziehbarer Hardware-Tastatur in Arbeit. Dies zumindest deuten eine Reihe von Fotos an, auf denen das Droid 5 zu sehen sein soll.

Motorola Droid 5: Bilder zeigen Smartphone mit Volltastatur-Keyboard

Motorola hat allem Anschein nach vor, einen neuen Keyboard-Slider auf den Markt zu werfen – eine Smartphone-Gattung, von der man eigentlich annahm, sie sei ausgestorben. Nun sind aber in China Bilder eines Modells mit einer seitlich herausziehbaren Hardwaretastatur aufgetaucht, die uns eines besseren belehren: Zu sehen sein soll darauf das Droid 5, das womöglich wieder einmal nur in den USA in den Verkauf gehen wird.

In Europa gab es seit dem Milestone 2 nahezu kein interessantes Gerät mit vollwertigem Hardware-Keyboard — und eben dieses Milestone 2 konnte im Gegensatz zum ersten QWERTZ-Slider, dem Milestone (1), das vor sage und schreibe vier Jahren den europäischen Smartphone-Markt eroberte, nicht einmal das Wasser reichen. Nach aktuellen Informationen planen die US-Amerikaner aber noch in diesem Jahr ein paar viel versprechende Smartphones nach Europa zu bringen, ob das Droid 5 darunter sein wird, ist ungewiss.

droid-5-2

Abgesehen vom äußeren Erscheinungsbild des Droid 5 ist leidlich wenig über die Spezifikationen bekannt. Die Bilder verraten uns auf jeden Fall, dass es mit LTE (4G) ausgerüstet sein wird und für den Netzbetreiber Verizon bestimmt ist. Ferner sollen ein 4,3 bis 4,5 Zoll-Display, NFC und eine kabellose Ladeoption à la Qi-Wireless an Bord sein. Zu erkennen ist außerdem, dass die Navigation wie beim Razr i (Test) und dem Moto X per Onscreen-Buttons erfolgt.

Im Lichte dessen, dass sich Software-Tastaturen mittlerweile durchgesetzt haben, und recht zuverlässig zu bedienen sind – würdet ihr euch noch für ein Smartphone mit Hardware-Tastatur erwärmen können?

Quelle: Weibo [via Droid-Life]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung