Motorola Moto X (2014): Jetzt bei Amazon vorbestellbar

Martin Malischek 1

Interessierte des Motorola Moto X (2014) müssen wohl noch bis zum Oktober dieses Jahres warten, frühestens zu diesem Zeitpunkt werden sie das Flaggschiff in Händen halten können. Bei .

Das neue Moto X.

Motorolas Moto X (2014) jetzt bei Amazon ansehen *

Das Motorola Moto X (2014) ist einerseits mit passablen Spezifikationen, wie beispielsweise dem Quad Core-Prozessor Snapdragon 801 mit 2,5 GHz je Kern sowie 2 GByte Arbeitsspeicher ausgestattet, als auch mit einem guten Preis: Bereits für 499 Euro ist das Smartphone zu haben.

Es ist mit dem Google-Betriebssystem Android 4.4 ausgestattet und soll natürlich ein Upgrade auf Android L im Herbst dieses Jahres erhalten. Bis dato ist das Gerät noch nirgendwo vorbestellbar, nur Amazon bestätigt die Ausnahme und listet das Moto X (2014) von Motorola bereits jetzt an.

Bilderstrecke starten
14 Bilder
Faltbares Motorola RAZR: So schön könnte die Rückkehr des Kult-Handys aussehen.

Motorola Moto X (2014): Bei Amazon für unter 500 Euro

Dort wird die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers von 499 Euro einschließlich Versand genannt, ein Lieferzeitpunkt wurde noch nicht eingetragen. Das Motorola-Flaggschiff 2014 mit einem 5,2 Zoll Full HD-Bildschirm und die Bestellung bis zum Versand, also bis das Moto X (2014) bei Amazon auf Lager ist, stornieren.

Vorher erfolgt auch keine Abbuchung des Gesamtbetrags von eurem Konto oder der Kreditkarte, ihr könnt euch das Smartphone dort also sozusagen reservieren, wenn ihr es ohnehin wollt.  Wenn ein anderer Anbieter oder Markt vor Ort schneller oder günstiger sein sollte, storniert ihr die Bestellung einfach kostenfrei.

Das neue Moto X kann bei dem Versandriesen in schwarz oder weiß ergattert werden, Anpassungsmöglichkeiten über den Moto Maker bestehen nicht.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung