Motorola Moto X, G & E: Verteilung von Android 4.4.4 gestartet

Jan Hoffmann 3

Wie Motorola nun via Twitter verkündete, hat man am heutigen Tage in Indien mit der Verteilung von Android 4.4.4 KitKat für die Smartphones Moto G, Moto X und Moto E begonnen. Weitere Länder dürften schon bald folgen.

Moto G Review.

Vor wenigen Wochen hatte Motorla die Verteilung des Updates auf Android 4.4.3 gestoppt, um den Nutzern direkt den Sprung auf Android 4.4.4 zu ermöglichen. Nun hat man die Aktualisierung auf die neueste Android-Version früher als erwartet in Indien gestartet.

Das je nach Gerät zwischen 50 und 75 Megabyte große Update auf Android 4.4.4 KitKat wird wie üblich stufenweise verteilt. Bis die Aktualisierung auch hierzulande auf den Geräten eintrifft, kann es also durchaus noch einige Tage oder Wochen dauern.

Mit der Android-Version wird unter anderem die OpenSSL-Sicherheitslücke geschlossen, außerdem gibt es Stabilitätsverbesserungen. Ob Android 4.4.4 KitKat bereits verfügbar ist, könnt ihr wie üblich in den Geräte-Einstellungen unter „Über das Telefon“ > „Systemupdates“ überprüfen.

Jan Hoffmann
Jan Hoffmann, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung