Motorola Moto X+1: Spezifikationen geleaked

Martin Malischek 1

Ein Händler hat die Spezifikationen des Moto X+1  von Motorola vorläufig veröffentlicht. Das Motorola-Smartphone soll zusammen mit der Android Wear-Smartwatch Moto 360 im August veröffentlicht werden.

Bei dem Moto X setzte die Google-Tochter (Übernahme durch Lenovo steht bevor) noch auf außergewöhnliche Spezifikationen. Beispielsweise ist ein eigens für das Smartphone angepasster Prozessor zu nennen.

Mit der kommenden Übernahme sind bei dem Nachfolgergerät Moto X+1 wohl die Ambitionen nach speziellen Innereien verloren gegangen. Die Spezifikationen befinden sich zwar nach wie vor noch in der hohen High End-Liga, lesen sich aber wie die der Konkurrenzprodukte.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Faltbares Motorola RAZR: So schön könnte die Rückkehr des Kult-Handys aussehen

Die mutmaßlichen Spezifikationen des Moto X+1 in der Übersicht

  • 5,2 Zoll-Bildschirm mit einer Full HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln
  • Quad Core-Prozessor Snapdragon 800 mit 2,26 GHz je Kern
  • Android 4.4.4 KitKat
  • 12 Megapixel-Hauptkamera, 5 Megapixel-Frontkamera
  • 2 GByte Arbeitsspeicher
  • LTE-Funktionalität, WiFi, Bluetooth, NFC
  • 32 GByte interner Speicher, erweiterbar mit Micro SD-Karte
  • 2.900 mAh-Akku

Den Daten kann eine hohe Glaubwürdigkeit geschenkt werden, da der hier zitierte Händler „Livaria Logos“ bereits vor der Präsentation des Moto E die (richtigen) Spezifikationen verlauten ließ.

Sollte sich Motorola an den Veröffentlichungszyklus halten, ist das Smartphone Moto X+1 zusammen mit der Moto 360 im August zu erwarten.

Mittlerweile wurde die Produktseite des Händlers wieder offline genommen.

via tabtech, Quelle: Droid-Life

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung