Der Mai wird ein Smartphone-reicher Monat: Neben dem Huawei Ascend P7 und dem LG G3 wird auch Motorola ein neues Gerät vorstellen. Das geht aus einer nun verschickten Einladung für eine Pressekonferenz hervor.

 

Motorola Mobility

Facts 

Das erst kürzlich durch Lenovo übernommene Unternehmen Motorola wird am 13. Mai ein neues Smartphone in London vorstellen, welches laut der nun versandten Einladung im Low-Budget-Segment rangiert. Denn die Veranstaltung steht unter dem Motto „Made to last. Priced for all“, was natürlich einen weiteren Preisbrecher vermuten lässt.

moto-invite

Gemutmaßt wird neben einem Nachfolger des im letzten Jahr vorgestellten Moto G auch ein kolportiertes Smartphone namens Moto E, welches noch einmal deutlich günstiger sein soll. Einigen Gerüchten zufolge handelt es sich dabei um 4,3-Zoll-Gerät mit HD-Display, einem 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor, 1 GB RAM, einer 5-Megapixel-Kamera und einem 1900mAh starken Akku.

Quelle: TheVerge

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Jan Hoffmann
Jan Hoffmann, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?