Bandai Namco kündigt die Release-Zeiträume für ihre Switch-Spiele an

Kamila Zych

Das beliebte Dragon Ball Xenoverse 2 und zwei weitere Titel von Bandai Namco könnten auf Switch bereits früher als gedacht erscheinen. Mit welchem Zeitraum Du zu rechnen hast, gab das Unternehmen nun bekannt.

Dragon Ball Xenoverse 2 Announcement Trailer.

Dragon Ball Xenoverse 2, der zweite Teil des Rollenspiels zum beliebten Anime, ist letzten Herbst bereits auf  PS4, Xbox One und PC erschienen. Schon bald könnten sich Goku, Vegeta, Trunks und Co. auch auf Deiner Switch-Konsole prügeln.

In seinem am Mittwoch veröffentlichten Finanzbericht kündigte Bandai Namco nämlich das Datum für ihre Switch-Releases des aktuellen Geschäftsjahres an. Dabei handelt es sich konkret um den Zeitraum vom 01. April 2017 bis zum 31. März 2018. Mit etwas Glück erscheint Dragon Ball Xenoverse 2 also bereits in diesem Jahr für Nintendo Switch. Außerdem sind für das selbe Jahr auch Ableger der Reihe Tales Of und Taiko: Drum Master geplant. Ob es sich dabei um bereits für andere Konsolen erschienene oder gar ganz neue Titel handelt, ist bislang noch nicht bekannt.

Auf diese Switch-Spiele kannst Du Dich dieses Jahr freuen

Bis zur Bekanntgabe der offziellen Release-Termine musst Du Dich wahrscheinlich noch etwas gedulden. Einen kleinen Hoffnungschimmer gibt es aber dennoch: Das „Tales of Festival“ findet Anfang Juni in Japan statt. Dort wird Bandai Namco eventuell mehr Details zum Switch-Ableger der Serie verraten.

Auf welches Switch-Spiel von Bandai Namco freust Du Dich am meisten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link