Code Vein: So krass wird das brutale Bandai-Namco-RPG aussehen

Marina Hänsel 1

Jetzt wurde es offiziell von Bandai Namco bestätigt: Das neue Japan-RPG heißt Code Vein und soll eine Mischung aus dunkler Fantasy und harter Action werden. Wie gut die Vampir-ähnlichen Wiedergänger im Spiel tatsächlich aussehen, haben wir für Dich zusammengestellt.

#PrepareToDine Trailer.

Was wir Dir gestern noch in einem Update berichtet haben, ist nun offiziell: Das neue Spiel vom Dark-Souls-Publisher Bandai Namco heißt Code Vein und soll ein brutales Vampir-RPG werden. Während der heutigen Enthüllung haben die Entwickler gleich 32 hochauflösende Screenshots zum Spiel veröffentlicht — und Code Vein sieht verdammt gut aus.

Im Spiel schlüpfst Du in die Haut eines Wiedergängers: Zwar haben sie die Apokalypse überlebt, büßten jedoch einen Großteil ihrer Menschlichkeit sowie ihrer Erinnerungen ein. Das, was von ihnen übrig ist, muss sich nun von Blut ernähren, damit sie nicht zu einer monströsen Kreatur namens Lost werden. In Code Vein streifst Du durch die Trümmer der Welt, um zu überleben und die Wahrheit über Deine Vergangenheit herauszufinden.

Schon Dark Souls 3 gespielt? So gut finden wir es

Das Japan-RPG soll Dungeon-Crawler-Elemente enthalten und dem Spieler einen KI-Companion zur Seite stellen. Ganz in Final-Fantasy-Manier kämpfst Du zumeist mit Großschwertern, wobei die Entwickler insbesondere den Schwerpunkt auf Action legen wollen. Ziemlich cool: Das Rüstungsteil Blood Veil soll die Fangzähne eines Vampirs imitieren und dem Gegner das Blut aussaugen.

Hol Dir Dark Souls 3 für die PS4 *

Auf welcher Plattform Code Vein erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. Das Spiel soll zwar erst 2018 auf den Markt kommen, dafür kannst Du Dich auf den nächsten Trailer schon im Mai diesen Jahres freuen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link