Prepare to Dine: Neues Vampir-Spiel von Bandai Namco

Marina Hänsel 2

Sei bereit: Im gruseligen Bandai-Namco-Trailer teasert der Dark-Souls-Publisher unter dem Hashtag #PrepareToDine ein neues Spiel an. Um was es sich dabei handelt, verrät er in der japanische Zeitschrift Famitsu.

#PrepareToDine Trailer.

Update am 19. April

Jetzt ist es offiziell: Im #PrepareToDine-Teaser wird das völlig neue Spiel Code Vein angekündigt, und Fans der God-Eater-Reihe dürfen sich freuen — das Entwicklerteam der Spiele steht nämlich hinter dem Vampir-RPG.  Hier ein paar Informationen zum Game:

  • Code Vein zeigt Dir eine dystopische Welt, in der Du in die Haut von Revenants schlüpfst: Vampire mit Superkräften, die Blut brauchen, um sich nicht in etwas zu verwandeln, dass „Lost“ genannt wird. Sie haben einen Großteil ihrer Erinnerungen verloren und leben in der Stadt Vein
  • Das Spiel soll ein brutaler Dungeon-Crawler werden, dessen Buddy-System es Dir erlaubt, eine KI mit auf den Weg zu nehmen
  • Das Kampfssystem soll sich auf den Nahkampf mit Großschwertern konzentrieren

Den Entwicklern nach ist das Spiel gerade einmal zu 35 Prozent abgeschlossen, weswegen es erst 2018 auf den Markt kommen soll. Bandai Namco will morgen in einer Ankündigung mehr über das Spiel preisgeben.

Bilderstrecke starten
113 Bilder
E3 2017: Alle neuen Trailer in der Übersicht.

Ursprüngliche News

Sie leckt sich Blut von den Lippen, Rot auf Schwarz und ein Feuer, begleitet von dem steten Pochen eines Herzschlags. Der unruhige Zeichenstil in Zusammenspiel mit der düsteren Farbgebung erweckt bereits ein Gefühl, gibt jedoch keine Gewissheit über das Spiel, welches Bandai Namcos neuer Trailer anteasert. Ende April soll das Rätsel gelöst werden, doch schon jetzt zerbrechen sich die Fans ihre Köpfe.

Horror auf dem Smartphone: So gruselig ist dieses Indie-Game

Neben der offensichtlichen Anspielungen auf Dark Souls, können auch Ähnlichkeiten zu Bloodborn und zum Manga Death Note nicht von der Hand gewiesen werden. YouTube-Kommentator RagnaXBL dagegen sieht im Trailer eine Videospieladaption des blutigen Mangas Tokyo Ghoul, was gar nicht so abwegig wäre: Bandai Namco hat bereits Tokyo Ghoul Carnaval (iOS und Android, 2015)  und Tokyo Ghoul: Jail (PS Vita, 2015) auf den Markt gebracht.

Tokyo Ghoul: Hier bekommst Du die erste Staffel des blutigen Animes *

Welches Game siehst Du im gruseligen #PrepareToDine-Teaser? Bis zum 20. April diesen Jahres müssen wir uns noch gedulden: Dann will der Publisher Bandai Namco den offiziellen Titel des Spiels und weitere Informationen bekanntgeben.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link