Die meisten von uns werden den Mond vermutlich nie direkt und aus der Nähe mit eigenen Augen betrachten können. Damit ihr euch trotzdem einen Einblick davon verschaffen könnt, wie es auf dem Himmelstrabanten aussieht, könnt ihr bei der NASA-Bilder vom Mond ansehen – und das sogar kostenlos und ohne Astronauten-Ausbildung.

 

NASA

Facts 

Im Rahmen des „Project Apollo Archives“ von Kipp Teague hat die NASA 10.000 Bilder kostenlos online gestellt, die ihr euch bei Flickr ansehen könnt. Die Bilder kommen in einer scharfen Auflösung von 1800 dpi.

Zum Bilder-Archiv

NASA-Bilder vom Mond, der Erdoberfläche und Astronauten

In dem Bilderarchiv finden sich Fotos sämtlicher Mondmissionen Zu sehen ist sowohl die Mondoberfläche als auch die Erde aus einer etwas anderen Perspektive. Freunde von Buzz Lightyear, Neil Armstrong und Co. bekommen zudem einen tiefen Einblick in die alltägliche Arbeit eines Astronauten im All. Neben Fotos von Außeneinsätzen finden sich bei den kostenlosen NASA-Bilder allerdings auch Aufnahmen von normalen Tätigkeiten. So könnt ihr z. B. sehen, wie man sich in der Schwerelosigkeit rasieren kann.

Geschossen wurden die Bilder im Rahmen der Raumfahrtprojekte mit den Handkameras Hasselblad 500EL, Zeiss Planar f-2.8/80 mm und mit einer Zeiss Sonnar f-5.6/250 mm. Eine Vorauswahl der schönsten Bilder findet ihr im dazugehörigen Facebook-Auftritt.

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
23 Erfindungen der NASA, die unsere Welt verändert haben

NASA-Bilder kostenlos bei Flickr ansehen

Für das Project Apollo Archiv wurden bereits seit 2004 alle Apollo-Fotos eingescannt und digitalisiert. Bei den bei Flickr verfügbaren Aufnahmen handelt es sich um die originalen Fotos ohne Nachbearbeitung.

AS13-61-8811
Innerhalb des Apollo-Programms haben sich die USA auf den Weg zum Mond gemacht. Im Juli 1969 landeten die ersten beiden Menschen im Zuge von Apollo 11 überhaupt auf einem fernen Planeten. Heutzutage ist vor allem das Programm „Apollo 13“ durch den gleichnamigen Film und die dort aufgetretenen Turbulenzen bekannt, nach denen die Mission vorzeitig abgebrochen werden musste. Das Project Apollo Archive stammen dabei nicht direkt von der NASA, sondern von Kipp Teague. Bei NASA On The Commons findet ihr bei Flickr weitere kostenlose NASA-Bilder. Die Bilder können unter Public-Domain-Lizenz verwendet werden.
AS09-23-3596

Bilder: © NASA, Alexanderphoto7 / Shutterstock.com

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Martin Maciej
Martin Maciej, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?