NBA Global Games 2016/17: Tickets & Infos - Oklahoma City Thunder in Spanien, Indiana Pacers in London

Norman Volkmann

Auch in diesem Jahr richtet die NBA wieder Spiele von NBA-Teams in Europa und dem Rest der Welt aus. Bislang steht noch kein Termin für Deutschland fest, dafür könnt ihr aber einen Spanien-Urlaub mit einem Spiel der Oklahoma City Thunder verbinden und Russell Westbrook live in Action sehen. In London findet im Januar ebenfalls ein NBA-Spiel statt. Dort treffen die Idiana Pacers auf die Denver Nuggets. Alle Eckdaten dazu findet ihr im folgenden Artikel.

Video: Finals 2016 – Das Duell zwischen den Golden State Warriors und Cleveland Cavaliers

NBA Finals 2016.

NBA 2K17 bei Amazon vorbestellen *

Im Herbst ist es wieder so weit. Kurz vor dem Beginn der NBA-Saison 2016/17 wird es auch in Europa und anderen Teilen der Welt NBA-Basketball zu sehen geben. Während die Houston Rockets in Shanghai am 9. Oktober und die New Orleans Pelicans am 12. Oktober in Peking Vorbereitungsspiele absolvieren, stellen sich die Oklahoma City Thunder zwei absoluten Spitzenteams des europäischen Basketballs. Im letzten Jahr besuchten die Boston Celtics in Milan und Madrid ebenfalls den europäischen Süden.

NBA Global Games 2016: Oklahoma City Thunder gegen Madrid und Barcelona

Die spanischen NBA-Fans oder Urlauber dürfen sich in diesem Jahr auf einen sportlichen Oktober freuen. Mit den Oklahoma City Thunder reist ein Team aus der NBA an, das während der vorherigen Saison nur einen Sieg von den NBA Finals entfernt war. Und auch in den geplanten Vorbereitungsspielen in Madrid und Barcelona werden die Thunder keine leichten Gegner haben. Diese Spiele stehen an:

  • 3. Oktober 2016 im Barclaycard Center in Madrid: Oklahoma City Thunder vs. Real Madrid
  • 5. Oktober 2016 im Palau Sant Jordi in Barcelona: Oklahoma City Thunder vs. FC Barcelona Lassa

 

Tickets für NBA Global Games 2016 seit dem 4. Juli im Vorverkauf

Wenn ihr in Spanien lebt oder im Oktober einen Urlaub geplant habt, könnt ihr euch ab sofort über die spanische Seite von Ticketmaster Karten für beide Spiele kaufen. Auch wenn die Stars der NBA-Teams bei den Vorbereitungsspielen in der Regel nicht die gleichen Minuten spielen, wie in der US-Liga und der regulären Saison, werden beide Teams um den Sieg kämpfen. Mit Rudy Fernandez von Real Madrid und Juan Carlos Navarro von Barcelona spielen auf der Seite der Spanier ebenfalls ehemalige NBA-Profis.

Alle wichtigen Eckdaten zu den Clubs

Real Madrid und FC Barcelona Lassa sind dabei durchaus als Basketball-Exzellenz in Europa zu verstehen. Real Madrid ist beispielsweise neunmaliger Euroleague-Champion, FC Barcelona Lassa 18-maliger Meister der spanischen Basketballliga ACB. Nach der Free-Agent-Phase ist nun klar, dass ihr Kevin Durant in Spanien nicht mehr sehen werdet. Der Forward und MVP von 2014 wechselte nach langem Bangen und Warten zu den aktuellen Vizechamps aus Golden State. Dennoch wird sich Duell des NBA-Teams gegen die zwei spanischen Herausforderer sicherlich lohnen.

Eckdaten zu den Global Games in Spanien:

  • FC Barcelona hat in der Vergangenheit bereits drei von vier Spielen gegen NBA-Teams gewonnen, darunter gegen die Los Angeles Lakers 2010, gegen die Philadelphia 76ers 2006 und die Dallas Mavericks von Dirk Nowitzki im Jahr 2012.
  • Real Madrid hat aus vier Partien gegen NBA-Teams drei Spiele verloren: 1988 und 2015 verlor das Team gegen die Boston Celtics, 2009 gegen die Utah Jazz und gewann lediglich ein Spiel gegen die Toronto Raptors im Jahr 2007.
  • Es ist das erste Spiel der Thunder in Spanien. Streng genommen haben sie bereits 1996 einmal gegen die Indiana Pacers ein Freundschaftsspiel absolviert, damals aber noch als Seattle Super Sonics.
  • Die Oklahoma City Thunder sind nach den L.A. Lakers, Utah Jazz, Seattle Super Sonics, Dallas Mavericks und Golden State Warriors das sechste NBA-Team aus der Western Conference, das in Spanien spielt.
  • Barcelona hat in den vier Spielen gegen NBA-Teams im Schnitt 8 Punkte weniger gepunktet als Real Madrid, sie haben aber dennoch drei Spiele gewonnen, Madrid nur eines.

Global Games 2017 in London: Indiana Pacers vs. Denver Nuggets

Die Global Games in London haben in den letzten Jahren schon fast Tradition. In den vergangenen Spielzeiten trafen dabei die Toronto Raptors auf die New Jersey Nets und Detroit Pistons oder Orlando Magic. In diesem Jahr dürfen sich die Nachbarn aus Indianapolis auf einen Trip nach Europa freuen. Es ist das siebte Spiel einer regulären NBA-Saison, das in London stattfindet. Sowohl für die Nuggets als auch für die Pacers rund um Starspieler und NBA-2K17-Cover-Athlet Paul George ist es das erste Spiel, das in London ausgetragen wird. Wenn ihr das Spiel sehen wollt, könnt ihr euch den 12. Januar 2017 schon einmal im Kalender markieren. Dann nämlich findet das Spiel statt. Noch könnt ihr euch allerdings keine Tickets für den Event sichern. Die Tickets wird es erst ab dem Start der NBA-Saison am 25. Oktober 2016 geben. Wie auch die restlichen NBA-Spiele in Großbritannien, findet das Treffen der Teams in der O2-Arena in London statt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* gesponsorter Link