Marktforscher prognostizieren: Google wird Netflix nächstes Jahr kaufen

Martin Malischek

CCS Insight, ein Marktforschungsunternehmen im Technik-Bereich, sagt die Vereinnahmung von Netflix durch Google, Yahoo oder einem anderen Internetgiganten voraus. Mit den Prognosen aus dem Jahr 2013 für dieses Jahr lag CCS nicht komplett falsch.

„Alle Internetunternehmen halten Ausschau nach Möglichkeiten der besseren Präsenz im Bereich der Bezahl-Video-Plattformen, welche Netflix hervorragend beherrscht.“, diagnostiziert das Marktforschungsunternehmen CCS Insight aus Großbritannien. Unter anderem seien Google, Yahoo & Co. potenzielle Käufer des VoD-Portals.

Netflix: Viele Interessenten, Google mit Netflix oder eigener VoD-Plattform im nächsten Jahr

Falls der Netflix-Kauf durch Google nicht zustande käme, würde der Internetgigant aus Mountain View 2015 eine eigene Video-on-Demand-Plattform starten, so CCS Insight weiter.Weitere Interessenten seien Sky (derzeit mit eigenem Portal ) und Vodafone Deutschland. Der Kauf wäre allenfalls nicht billig: An der Börse verzeichnet Netflix einen Wert von 22,5 Milliarden US-Dollar.

Letztes Jahr prognostizierte CSS Insight für dieses Jahr die Übernahme vom US-Ableger T-Mobile durch Dish Networks. Über Kontaktanfragen bei der Deutschen Telekom, derzeit noch Inhaber von T-Mobile US, wird bereits in der Branche berichtet. Außerdem sollte Twitter dieses Jahr Snapchat kaufen wollen. Derzeit kursieren Gerüchte, dass Yahoo in den Dienst investieren will.

Welcher VoD-Anbieter ist der passende für euch?

Video-On-Demand-Anbieter: Welcher ist der passende für euch?

In den vergangenen Monaten & Jahren sind zahlreiche Video-on-Demand-Anbieter auf die Internet-Nutzer losgelassen worden. Doch welcher Dienst ist eigentlich der passende für euch?

Quelle: Financial Times Blog

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung