Netflix Deutschland: Gutscheinkarten ab sofort erhältlich

Martin Malischek 6

Passend zum Weihnachtsgeschäft wird der Video-on-Demand-Anbieter Netflix in Deutschland und Österreich mit dem Verkauf von Gutscheinkarten beginnen. Hierbei werden sowohl Tankstellen- als auch Supermärkte mit Netflix-Gutscheinen bedient.

Netflix.

Originalmeldung vom 10. November: In unserem Netflix-Test zum Deutschland-Start schlug sich der US-Marktführer durchaus auch hierzulande recht gut, lediglich die Vielfalt des Angebots ließ noch Wünsche offen. Mittlerweile konnte man das Angebot leicht ausbauen und will mit einer zusätzlichen Bezahlmethode weiter punkten: Netflix-Gutscheinkarten. Ab Mitte November sind diese in Deutschland erhältlich und hier zu haben:

Die Karten sind vorerst in Deutschland und Österreich verfügbar, die Schweiz bleibt also bis dato außen vor.

Netflix-Gutscheinkarten in Deutschland:

  • Rewe
  • Penny
  • Expert
  • Shell

Netflix-Gutscheinkarten in Österreich:

  • Saturn
  • Media Markt
Bilderstrecke starten
21 Bilder
Netflix: Top 20 der besten exklusiven Serien des Streamingdienstes.

Netflix-Gutscheinkarten für Deutschland & Österreich - die Kosten

Bei den Preisen bedient sich Netflix an der gängigen 10-, 25- und 50-Euro-Staffelung, passt diese jedoch an seine Monatspreise an. 7,99 Euro kostet das günstigste Netflix-Abonnement für ein Gerät, jedoch ohne HD-Qualität. Mit Full-HD-Qualität zahlt ihr für die Abspielmöglichkeit auf zwei Geräten gleichzeitig 8,99 Euro im Monat. Genau an diesem Preis orientieren sich auch die Kosten der Gutscheinkarten:

  • Gutscheinkarte für 8,99 Euro (1 Monat)
  • Gutscheinkarte für 26,97 Euro (3 Monate)
  • Gutscheinkarte für 44,95 Euro (5 Monate)

Wie Caschys Blog berichtet, seid ihr wohl nicht an das Angebot für monatlich 8,99 Euro gebunden, sondern es erfolgt eine Gutschrift auf euer Konto, die ihr frei einsetzen könnt. Weiter ist mit einer Netflix-Gutscheinkarte auch eine Anmeldung ohne Kreditkarten- oder Bankdaten möglich.

Welcher Video-on-Demand-Anbieter passt zu euch?

Video-On-Demand-Anbieter: Welcher ist der passende für euch?

In den vergangenen Monaten & Jahren sind zahlreiche Video-on-Demand-Anbieter auf die Internet-Nutzer losgelassen worden. Doch welcher Dienst ist eigentlich der passende für euch?

Quelle: Caschys Blog

Update: Gutscheinkarten vorerst bei Rewe & Shell erhältlich

Wie Rewe in einer Pressemitteilung bekanntgab, werden die Netflix-Gutscheinkarten ab heute nach und nach in deutschen Filialen der Supermarktkette angeboten. Außerdem sind die „Prepaid-Karten“ für den Video-on-Demand-Dienst bereits bei Shell erhältlich. Sie sind zu einem Preis ab 8,99 Euro zu haben und verfallen nicht. Folgende Netflix-Gutscheinkarten sind bei Rewe, Penny und Shell erhältlich:

  • Gutscheinkarte für 8,99 Euro (1 Monat)
  • Gutscheinkarte für 26,97 Euro (3 Monate)
  • Gutscheinkarte für 44,95 Euro (5 Monate)

Die Karten scheinen übrigens nicht erst ab heute verfügbar zu sein, sondern in einzelnen Märkten bereits länger, wie in den Kommentaren unter diesem Artikel berichtet wurde.

Quelle: Presseportal

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung