Haus des Geldes Staffel 2: Netflix veröffentlicht Teil 2 im April

Thomas Kolkmann

Der zweite Teil von „Haus des Geldes“ ist im Ursprungsland Spanien bereits auf Antena-3 gelaufen. Für uns geht es mit Haus des Geldes Staffel 2 im April auf Netflix weiter. Alle Infos zur zweiten Staffel der Serie über den unglaublichen 2,4-Milliarden-Raub, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Neben den vielen hochkarätigen US-Produktionen, schaffen es auch europäische Serien immer öfter, das internationale Netflix-Publikum zu fesseln. Kürzlich schaffte dies gleich zwei Serien auf einmal: Die deutsche Mystery-Serie „Dark“ sowie der spanische Heist-Thriller „Haus des Geldes“ (Originaltitel: La casa de papel), deren erste Staffeln beide im Dezember 2017 bei dem Streaming-Anbieter an den Start gingen.

Haus des Geldes Staffel 2: Netflix-Start des zweiten Teils

Der erste Teil der Serie lief in Spanien ab Mai 2017 im TV und bestand aus 9 Folgen. Diese Schnitt Netflix zu insgesamt 13 50-Minütern um, die seit dem 20. Dezember 2017 beim Video-on-Demand-Dienst abrufbar sind.

Mit der zweiten Staffel geht Netflix ganz ähnlich vor. Diese lief im spanischen Fernsehen ab Oktober 2017 und bestand aus insgesamt 6 Folgen. Auch hier hat der Streamingdienst erneut ein wenig umgeschnitten, sodass insgesamt 9 50-minütige Folgen dabei rausgekommen sind (Quelle: Netflix NL &BE). Diese sind ab dem 06. April 2018 auf Netflix zu sehen.

Haus des Geldes auf Netflix*

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Die besten britischen Krimiserien

Haus des Geldes – Info

Das sich selbst als „Professor“ bezeichnende Genie (Álvaro Morte) will mit acht Spezialisten den größten Rauüberfall in der Geschichte Spaniens durchziehen. Ihr Angriffsziel: Die Banknotendruckerei Spaniens, die Fábrica Nacional de Moneda y Timbre in Madrid.

Diese soll von dem neunköpfigen Team infiltriert werden, um so im Verlauf von insgesamt 11 Tagen, die Summe von 2,4 Milliarden Euro zu drucken und schließlich als Diebesgut aus der Bank zu schmuggeln. Dabei müssen sie über 60 Geiseln unter Kontrolle sowie das Sondereinsatzkommando der Polizei in Schach halten.

Womit schaut ihr Filme und Serien?

sdff

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung