Nie mehr Schuhe binden: Nike HyperAdapt 1.0 erscheint am 28. November

Stefan Bubeck 2

Der selbstschnürende Sneaker wird endlich Realität. Ab Ende November kann man den Nike HyperAdapt 1.0 in den USA kaufen – allerdings nur in ausgewählten Stores und mit Einladung.

Nie mehr Schuhe binden: Nike HyperAdapt 1.0 erscheint am 28. November

Der Nike HyperAdapt 1.0 sieht nicht nur gut aus, er ist auch ein Stück Sneaker-High-Tech: Einfach nur reinschlüpfen und der Schuh schnürt sich von selbst. Ist also fast wie früher, als das mal Mutti für einen gemacht hat – nur, dass man diesmal cool dabei rüberkommt. Möglich macht das die Kombination aus einem Sensor, einem Motor und einem neuartigen Bindesystem.

FY16_INNO_SNOWCAP_WHITE_HERO_V2_0043_original
20160315_FY16_INNO_SNOWCAP_SILVER_HERO_0029_original

Eingebaute Sensorautomatik und Akku für zwei Wochen

Die Kollegen von WIRED haben schon mal einen ausführlichen Einblick erhalten und die Erfinder befragt. Im Videointerview kommen Tiffany Beers (Entwicklung) und Tinker Hatfield (Design) zu Wort und erklären einige Details zum HyperAdapt. „Wenn man hineinschlüpft, berührt der Fuß einen Sensor und das System beginnt automatisch, den Schuh zu schnüren,“ so Beers. Der zuständige Motor befindet sich mittig auf der Unterseite, der eingebaute Akku soll rund zwei Wochen durchhalten, bevor man ihn wieder aufladen muss. Das geschieht mit einem Ladekabel, dessen Kontakte magnetisch an das Schuhpaar andocken.

Video: Die Entwickler im WIRED-Interview

https://dp8hsntg6do36.cloudfront.net/57e05d43fd2e617a18000016/ce897973-74b5-4273-8b9f-46cb80c1afb4high.webm

Gar nicht so einfach zu bekommen

Das futuristische Schuhmodell wird erst einmal sehr exklusiv vertrieben. Nur bestimmte Nike Stores in den USA werden den Verkauf ab 28. November starten. Dazu kommt dann noch, dass man einen Termin benötigt, um überhaupt dabei sein zu dürfen. Wie man in den Kreis der Auserwählten hineinkommt, will Nike in den kommenden Wochen noch erklären. Ein Preis wurde nicht genannt – in Anbetracht der verbauten Technik kann man allerdings bereits jetzt davon ausgehen, dass dieser nicht niedrig ausfallen wird.

20160315_FY16_INNO_SNOWCAP_WHITE_HERO_0058_original
Nike_EARL_Outsole_rectangle_1600

Die Vision stammt aus dem Jahr 1989

Die Inspiration für den nun erscheinenden HyperAdapt 1.0 lieferte sich der Hersteller gewissermaßen selbst, im Science-Fiction-Film „Zurück in die Zukunft II“ von 1989. Der Protagonist Marty McFly (Michael J. Fox) bekommt dort selbstschnürende Schuhe von Nike ausgehändigt, die ihn beim Anziehen zum Staunen bringen: „Power-Laschen, nicht schlecht!“ Seitdem wartet die Sneaker-Gemeinde auf der ganzen Welt darauf, dass man sich solche Treter irgendwo kaufen kann. Nach 27 Jahren ist nun endlich soweit.

Quelle: Engadget, WIRED

Nike bei Amazon shoppen *

* gesponsorter Link