Club Nintendo: Das Bonusprogramm schließt noch dieses Jahr

Nils Lassen 9

Aus die Maus. Das Mitgliederprogramm Club Nintendo, welches euch jahrelang mit Nintendo-Artikeln versorgt hat, schließt seine Pforten. Stattdessen wird demnächst ein neues Bonusprogramm folgen.

Bisher konntet ihr als Mitglied des Club Nintendo auch außerhalb von Mario-Spielen Sterne sammeln und gegen Artikel aus dem Sterne-Katalog eintauschen. Sterne bekommt man entweder durch das Registrieren von Konsolen oder Spielen, je nach Wert des Spiels oder der Konsole gibt es eine unterschiedliche Anzahl von Sternen. Diese könnt ihr dann beispielsweise gegen Merchandise oder Nintendo Points eintauschen.

An dem 30. September 2015 ist damit  aber Schluss. Ab diesem Zeitpunkt wird der Club Nintendo eingestellt und macht einem anderen Bonusprogramm platz. Das neue Programm soll Ende des Jahres 2015 erscheinen - mehr wissen wir bisher jedoch nicht. Bekannt ist nur, dass wenn ihr euch zum neuen Programm anmeldet Flipnote Studio 3D kostenlos für den 3DS erhalten werdet.

Ihr solltet also bis zum 30. September 2015 eure Sterne aufgebraucht haben, da sie ansonsten verfallen. In den nächsten Monaten werden dem Club Nintendo aber neue Artikel hinzugefügt.

Denn kompletten Zeitplan für die Schließung des Club Nintendo seht ihr hier:

  • 1. April 2015: Ab diesem Datum wird Nintendo seinen im Einzelhandel vertriebenen Spielen keine Produktregistrierungskarten mehr beilegen. Diese Produkte können also nicht im Club Nintendo registriert werden. Allerdings ist es möglich, dass Spiele, die vor diesem Datum vorrätig waren, Produktregistrierungskarten enthalten.
  • 20. April 2015: Die Registrierung digitaler, im Nintendo eShop herunterladbarer Produkte wird eingestellt. Digitale Produkte aus dem Nintendo eShop tauchen nach diesem Termin nicht mehr in den registrierten Spielen und Systemen im Club Nintendo auf. Außerdem gibt es keine Umfragen zu Download-Software mehr.
  • 30. September 2015: Das Club Nintendo-Loyalitätsprogramm wird eingestellt. Club Nintendo-Funktionen wie die Anmeldung als neues Mitglied, das Einloggen als registriertes Mitglied, der Erwerb von Sternen und das Eintauschen von Sternen in Artikel aus dem Sterne-Katalog sind danach nicht mehr möglich.

Weitere Infos bekommt ihr auf nintendo.de.

Quelle; Nintendo

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung