Erste Hinweise auf ein N64 Classic Mini aufgetaucht

Marvin Fuhrmann 1

Plant Nintendo bereits die nächste Retro-Konsole im Miniformat? Dies geht zumindest aus einigen Markenrechtseinträgen hervor. Diese deuten aktuell auf eine neue Version des N64 samt vorinstallierter Spiele und Controllern hin. Doch stimmen diese Informationen?

Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System – Eine Reise in die Vergangenheit.

Mit dem Release des NES Classic Mini hat Nintendo den ganz großen Wurf gemacht. Innerhalb weniger Tage war die Retro-Konsole im Miniformat vergriffen. Mittlerweile wurde die Produktion eingestellt und mit dem SNES Mini eine weitere Konsole angekündigt. Doch wenn es nach einigen neuen Hinweisen geht, dürfte danach noch nicht Schluss sein. Hat Nintendo Pläne für weitere Konsolen?

Tausende stehen für die Nintendo Switch Schlange

Aus einem Markenrechtsantrag geht nämlich hervor, dass Nintendo Pläne für das N64 hat. So wurden die Lizenzen für den Controller der Klassikerkonsole erneuert und in den Kategorien 9 und 28 eingetragen. Diese stehen für elektronische Geräte und Gaming-Inhalte. Denkbar wäre also ein N64 Mini, das nach dem SNES Mini erscheint. Bei letzterem wurde auch zunächst ein Markenrechtsantrag für den Controller entdeckt, bevor die Ankündigung der Konsole erfolgte.

Bislang hat sich Nintendo allerdings noch nicht zu den Gerüchten des N64 Mini geäußert. Die Konsole würde allerhand Klassiker zur Auswahl bieten. Darunter Super Mario 64, Mario Kart 64, Castlevania, The Legend of Zelda: Majoras Mask oder auch Conkers Bad Fur Day und Donkey Kong 64. Insgesamt wurden mehr als 200 Spiele auf dem N64 veröffentlicht. Die Konsole wäre mit Sicherheit so beliebt, wie die anderen beiden Konsolen-Remakes.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung