Mehr Retro geht nicht: Neue Konsole für NES-, SNES- und Sega Genesis-Spiele

Amélie Middelberg 14

Der Hardware-Hersteller Innex will mit dem Super Retro Trio in Kürze die ultimative Retro-Konsole auf den Markt bringen. Das Gerät spielt Original-Module der Konsolen-Klassiker Nintendo Entertainment System (NES), Super Nintendo Entertainment System (SNES) und Sega Genesis ab, für jeden Modultyp ist ein Schlitz auf der Oberseite des Super Retro Trio zu finden. Außerdem kommt die Konsole mit zwei Controllern, die denen des originalen SNES zum Verwechseln ähnlich sehen.

Super Retro Trio

Kosten soll der Nostalgie-Spaß, der ab Mitte März 2014 in den USA verfügbar sein wird, 69,99 US-Dollar. Ein zusätzlicher Adapter für 44,99 US-Dollar ermöglicht außerdem das Spielen von Game Boy Advance-Titeln auf dem Super Retro Trio und anderen 16-Bit-Plattformen.

Ursprünglich sollte die Super Trio-Konsole bereits im Sommer 2013 erscheinen, Probleme mit den Controllern sorgten jedoch für die Verschiebung der Markteinführung. Ob der Retro-Alleskönner auch hierzuladen in den Regalen stehen oder bestellbar sein wird, ist nicht bekannt.

Wenn euch nun trotzdem das Retro-Fieber gepackt hat, könnt ihr euch hier den neusten GIGA Retro Sonntag zu Gemüte führen.

Quelle: Polygon

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung