NES Mini: So steht es um den Nachschub

Lisa Fleischer 2

Während in Skandinavien einige Händler davon berichten, dass laut Nintendo die Produktion des Mini-NES eingestellt werden soll, ist die kleine Konsole hierzulande aktuell zumindest in einigen Läden wieder verfügbar. Wie es wirklich um die begehrte Retro-Konsole steht, das haben wir Nintendo selbst gefragt.

Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System – Eine Reise in die Vergangenheit.

Es ist ein ständiges Hin und Her mit dem Mini-NES. Deutete die Ankündigung und der schnelle Ausverkauf der Retro-Konsole noch auf einen enormen Erfolg hin, schien Nintendo zumindest direkt nach dem Release des Mini-NES Probleme mit Nachproduktion und -lieferung zu haben. Von Seiten Nintendos hieß es Anfangs zwar noch, es sollten bis Weihnachten 2016 wieder genügend Mini-NES verfügbar sein, allerdings bewahrheitete sich dies nicht. Und so wurde es erst einmal still um den grauen Mini-Klotz.

Zwischenzeitlich wurden die Restposten von Privatpersonen zu horrenden Preisen im Netz angeboten, von Seiten Nintendo war aber lange nichts zu hören. Erst, als die offiziellen Verkaufszahlen zum Mini-NES veröffentlicht wurden, kam auch die Nachproduktion der Konsole zumindest auf Seiten der wartenden Fans wieder ins Gespräch.

Diese 30 Spiele bietet Dir das Mini-NES

Da war zuallererst zu hören, dass die Produktion der Retro-Konsole trotz des nicht zu übersehenden Erfolges eingestellt werden soll. Das Gerücht stammt von NeoGAF-Nutzer Roarer, der nach eigenen Angaben bei einem skandinavischen Einzelhändler arbeitet. Dort habe er von Nintendo bzw. dem nordischen Distributer Bergsala erfahren, dass das Mini-NES das Ende seines Produktionszyklus erreicht haben soll. Und auch der norwegische Einzelhändler Spillsjappa verkündet auf der eigenen Facebook-Seite, dass die Mini-NES-Nachlieferung, die den norwegischen Händlern im März oder April 2017 zugestellt wird, die letzte sein soll.

Während vor allem nordische Nintendo-Fans jetzt um ihren Konsolen-Nachwuchs bangen, ist das Mini-NES in Deutschland momentan zumindest vereinzelt wieder erhältlich. Zwar ist die Konsole bei Amazon immer noch nicht wieder verfügbar, beispielsweise Media Markt bietet hingegen erneut einige Exemplare an.

Bestellte das Mini-NES bei Amazon *

Doch was ist jetzt dran an dem Gerücht, dass das Mini-NES eingestellt werden soll? Auf Nachfrage verwies Nintendo auf den letzten Quartalsbericht, in dem das Unternehmen verspricht, die Produktion in naher Zukunft zu erhöhen. Zu den Berichten aus skandinavischen Ländern wollte sich Nintendo nicht äußern.

Auch genau Zahlen zu der neusten Nachlieferung in Deutschland wurden uns nicht genannt. Willst Du eine der begehrten Konsolen Dein Eigen nennen, solltest Du also schnell zugreifen!

Wirst Du Dir noch einen Mini-NES zulegen? Oder hast Du vielleicht sogar schon einen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link