Nintendo: E3 Präsentation erneut digital, erste Details + Video mit Mega64

Thomas Goik 15

Nintendo wird bei der E3 2014 erneut auf eine Pressekonferenz verzichten und stattdessen ein digitales Event abhalten. Bereits 2013 ersetzte ein spezieller Nintendo Direct-Stream die übliche Konferenz, darin fanden alle wichtigen Ankündigungen statt. Es wundert also nicht, dass Nintendo erneut den digitalen Weg geht – angekündigt wurde das Ganze auf sehr humorvolle Art und Weise in Kooperation mit dem Comedy-Trio Mega64.

Nintendo E3 2014 Ankündigung Mega64.
Statt einer Pressekonferenz wird Nintendo das offizielle „Nintendo Digital Event“ abhalten – ein neues Videoformat, in dem alle wichtigen Ankündigungen stattfinden werden. Geplant ist das „Nintendo Digital Event“ für den 10. Juni um 9 a.m. PST, also 18 Uhr unserer Zeit. Nintendo wird außerdem in den E3-Hallen mit ihrem internen Entwicklerstudio Treehouse alle großen Titel vorstellen, außerdem werden die Spiele dort spielbar sein. Wer am Rechner zu Hause sitzt kann die Gaming-Sessions via Livestream verfolgen.

Es gibt aber noch andere Wege, um an Nintendos E3-Plänen für 2014 teilzuhaben. So wird es etwa ein Super Smash Bros. Invitational geben, das den diesjährigen Release von gleich zwei Smash Bros.-Titeln für 3DS und Wii U gebührend feiern soll. 16 Spieler werden zu einem Turnier im Nokia Theatre L.A. eingeladen, um im neuen Super Smash Bros. gegeneinander anzutreten. Tausende Fans im Publikum und via Livestream werden das Event verfolgen.

Weniger interessant für uns: In verschiedenen Best Buy-Filialen werden viele der Neuankündigungen direkt spielbar sein. Ob es ein ähnliches Programm für Deutschland geben wird ist noch nicht bekannt.

* gesponsorter Link