Wie ihr euch Nintendo NX nun genau vorstellen dürft, ist leider bislang immer noch nicht bekannt. Genügend Gerüchte besagen allerdings, dass das Projekt ein Hybrid aus Konsole und Handheld sein wird. Durch eine weitere Patentanmeldung seitens Nintendo scheint sich dieser Verdacht weiter zu verhärten.

Nintendo NX - Gerüchte & Fakten (Stand: April 2016)

Die Konsole Nintendo NX ist und bleibt ein Rätsel. Seit letztem Jahr tragen Zocker aus aller Welt die kleinsten Schnipsel Informationen zusammen und versuchen, sich einen Reim aus Nintendos neuer Konsole zu machen. Und immer noch weiß niemand so genau, wohin die Reise nun wirklich geht. Nintendo hat derweil ein weiteres Patent angemeldet, das zumindest eines der Gerüchte zu bestätigen scheint. Wenn es denn tatsächlich für NX umgesetzt werden sollte, könnte die Konsole tatsächlich ein Hybrid aus Konsole und Handheld sein.

Nintendo NX wird eine Kinder-Konsole – und das ist auch gut so!

Nintendo hat den Antrag auf das Patent beim United States Patent and Trademark Office (USPTO) schon am 5. Dezember letzten Jahres gestellt, veröffentlicht wurde das offizielle Schreiben dennoch erst am 30. Juni 2016. Twitter-User ZhugeEx wurde darauf aufmerksam und veröffentlichte das Dokument vor wenigen Tagen auf seinem Profil.

Im Patent selbst legt Nintendo seinen Fokus vor allem auf eine neue Sound- und Vibrations-Technologie. Das einfache, kantige Handheld, das in dem Patent mit technischen Skizzen umschrieben wird, hat Lautsprecher auf der linken sowie rechten Seite. Dadurch soll ein 3D-Sound-Erlebnis möglich sein, das durch die Vibrations-Technologie durch unmittelbares haptisches Feedback unterstützt wird. Außerdem wird ein Interface vorgestellt, das alleine über einen Touch-Bildschirm steuerbar sein soll.

Nintendo_NX_Controller_5

Alleine Abbildung 8 weicht von den anderen Bildern im Patent ab, es zeigt einen Controller mit physischen und nicht virtuellen Steuerungselementen und ähnelt vom Design einem Nintendo 3DS ohne den zweiten Bildschirm bzw. dem im September 2015 von Nintendo eingereichten Patent zu einem neuen Controller. Im letzten Jahr meldete Nintendo noch ein weiteres Patent ein. Durch ein gefälschtes Bild kam das Gerücht auf, dass es sich dabei tatsächlich um den NX-Controller handelt. Nachdem der Schwindel aufflog, veröffentlichte der Fälscher selbst ein Video, in dem er den Streich auflöste.

Ob es sich bei dem neuen Controller-Patent tatsächlich um die NX-Steuereinheit handelt, ist fragwürdig. Denn eine Patentanmeldung bedeutet grundsätzlich nicht, dass die Idee auch tatsächlich umgesetzt wird. Dennoch ist es ein weiterer Strohhalm, an den wir uns solange klammern können, bis Nintendo uns endlich wirkliche Fakten zur mysteriösen Konsole NX liefert.

Was sagt ihr zu dem neuen Patent von Nintendo? Welcher der vielzähligen Controller, die Nintendo in diesem und dem letzten Jahr angemeldet hat?

Hier könnt ihr Nintendo NX bestellen

Quelle: USPTO

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Vom NES bis zur Switch: Die skurrilsten Entwicklungen für Nintendo-Konsolen

Weitere Bilder aus dem neuen Nintendo-Patent:

Nintendo_NX_Controller_2

Nintendo_NX_Controller_3
Nintendo_NX_Controller_4

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.