SNES Mini: Hände weg von Ebay-Angeboten

Alexander Gehlsdorf 2

Wer das SNES Mini vorbestellen will, muss Glück haben. Von Ebay-Angeboten sollte trotzdem jeder die Finger lassen.

Wenn das NES Mini für eines bekannt war, dann dafür, dass kaum jemand die Retro-Konsole im Laden finden konnte. Zu klein die Produktionszahl, zu groß der Bedarf. Da ist es nahe liegend, sich Angebote von Drittanbietern anzusehen, um doch noch ein Exemplar zu ergattern.

Dieses Spiel fehlt auf dem SNES Mini

Allerdings werden diese auf Portalen wie Ebay zu Wucherpreisen verkauft. Für das NES Mini werden von einigen Händlern bis zu 300 Euro verlangt — Der Ladenpreis lag bei lediglich 70 Euro. Der Grund dafür ist, dass diverse Händler im Voraus das NES Mini in erheblichen Stückzahlen vorbestellten, nur um diese anschließen teuer weiterzuverkaufen. Im Umkehrschluss sind diese Händler dadurch auch dafür verantwortlich, dass viele ehrliche Spieler keine der Vorbestellungen mehr ergattern konnten.

Bilderstrecke starten
22 Bilder
SNES Classic Mini: Alle 21 Spiele für den zeitlosen Klassiker vorgestellt.

Das SNES Mini scheint das gleiche Schicksal zu treffen. Aktuell sind auf Amazon keine Vorbestellungen (mehr) möglich und Nintendo hat bereits angekündigt, das Gerät nur bis zum Jahresende zu produzieren. Zwar erlaubt Amazon im Fall des SNES Mini nur eine Vorbestellung pro Kunde, trotzdem ist es nicht auszuschließen, dass es erneut Händler geben wird, die die hohe Nachfrage ausnutzen werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung