Super Retro Boy: Game Boy feiert Comeback auf CES 2017

Stephan Otto

Auf der CES 2017 in Las Vegas hat das Unternehmen Retro-Bit einen Super Retro Boy vorgestellt. Der erinnert nicht nur optisch an das frühere Nintendo-Gerät, sondern soll laut Hersteller außerdem auch mit den alten Spielen des Game Boy Classic funktionieren und noch andere Vorteile mitbringen.

retro_boy

Quelle: retro-bit.com

Der Neue Super Retro Boy soll im Gegensatz zu seinem Großvater bis zu 10 Stunden durchhalten und per Akku mit Energie versorgt werden. Das Display ist außerdem durch Glas geschützt und – ganz modern – in Farbe. Und noch einen weiteren Vorteil bringt das neue Gerät mit, Du kannst nicht nur die klassischen Game Boy Spiele zocken, sondern auch die Module der neueren Game Boy Advance Generation nutzen. Dafür bekommt der Super Retro Boy noch zwei extra Tasten spendiert, denn der Advance war der erste Game Boy mit Schultertasten und die dürfen auch bei der „Neuauflage“ nicht fehlen. Ein Facebook-Post des Herstellers zeigt außerdem, dass es den Retro in zwei Farben geben wird:

Kaufen kannst Du den Super Retro Boy für knapp 80 Dollar zum Beispiel bei Amazon, weiter Infos findest Du auf der Seite von Retro-Bit. Erscheinen soll der Handheld im August 2017.

Bilderstrecke starten
22 Bilder
21 Dinge, die es schon länger gibt als die meisten Menschen glauben.

Im Video siehst Du, wie Dein iPhone zum Game Boy wird

Game Boy Emulator auf einem iPhone installieren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung