Super Mario Bros. 3

Entwickler: Nintendo | Release: 29. August 1991 | Genre: Plattformer

Super Mario Bros. 3 (NES) – Gameplay Abonniere uns
auf YouTube

Auch das dritte Spiel der Super-Mario-Bros.-Reihe unterscheidet sich von seinen Vorgängern. Erstmals hat ein Spiel der Reihe eine Oberwelt bekommen, auf der Du Mario von Level zu Level bewegst. Ab und zu tauchen auch Gegner auf dieser Karte auf und es gibt spezielle Orte für Minispiele und Boni. Eingeführt wurden mit Super Mario Bros. 3 auch die Koopalinge, die sieben Kinder von Bowser. Bevor Du Dich dem Bösewicht stellen und Prinzessin Toadstool befreien kannst, musst Du Dich ihnen entgegenstellen. Nintendo hat außerdem das Repertoire von Mario erweitert: Mit dem Blatt verwandelt sich der Klempner in Waschbär-Mario und kann fliegen. Es gibt viele andere Elemente, die noch heute in Spielen der Reihe zu finden sind. Nicht ohne Grund gilt der Titel weiterhin als eines der besten Spiele aller Zeiten.

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Vom NES bis zur Switch: Die skurrilsten Entwicklungen für Nintendo-Konsolen