Mit diesen niedlichen Kurzfilmen feiert Nintendo den Pokémon-Geburtstag

Lisa Fleischer

Zum 21. Geburtstag von Pokémon veröffentlichte The Pokémon Company gemeinsam mit Nintendo acht niedliche Kurzfilme zu Pokémon Sonne und Mond. In den Hauptrollen: Bauz, Flamiau, Robball und natürlich Pikachu!

Pokémon Sonne und Mond – Animierte Kurzfilme.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Am 27. Februar wurden die kleinen Taschenmonster rund um Pikachu 21 Jahre alt. Das muss natürlich gebührend gefeiert werden! Neben dem Partyhut-Pikachu, mit dem Dich Niantic gerade in Pokémon Go belohnt, veröffentlichte The Pokémon Company gemeinsam mit Nintendo außerdem niedliche Kurzfilme im Stil der Clips zu Poochy und Yoshi’s Wooly World.

Darin zu sehen sind die drei neuen Starter Bauz, Flamiau und Robball, die mit ihrem guten Freund Pikachu spielen und dabei kein Fettnäpfchen auslassen. So wird Pikachu beispielsweise versehentlich in Robballs Wasserblase eingeschlossen und fliegt aus dem Bild, der schusselige Bauz fliegt beim Demonstrieren seiner Flug- und Angriffs-Künste direkt in die Kamera und Flamiau setzt sein Spielzeug-Auto in Flammen, nachdem er es nicht mit bloßer Tatze zum Stoppen bringen kann. Alle acht Kurzfilme kannst Du Dir auf dem YouTube-Kanal von The Pokémon Company anschauen.

Alles neu und doch wie immer: Pokémon Sonne und Mond

Mit den Kurzfilmen werden nicht nur die besonderen Fähigkeiten der drei Starter erneut erläutert, sondern sie lassen die niedlichen Taschenmonster lebendiger wirken, als es in den Spielen möglich gewesen wäre. Spätestens seit den Overwatch-Kurzfilmen von Blizzard wissen wir: Eine bessere Werbestrategie fürs eigene Spiel kann es kaum geben.

Pokémon Sonne und Mond sind am 23. November 2016 für den Nintendo 3DS erschienen.

Wie gefallen Dir die Kurzfilme mit Bauz, Robball, Flamiau und Pikachu? Würdest Du Dir wünschen, dass es bald noch mehr davon gibt?

Bist Du der ultimative Nintendo-Fanboy?

Nintendo ist eines der wichtigsten und traditionsreichsten Gaming-Unternehmen der Welt. Selbst Nicht-Gamer kennen Super Mario. Was weißt Du aber als echter Gamer über das japanische Studio? Kannst Du wirklich von Dir behaupten, ein Nintendo-Fanboy zu sein?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Nacken-Wehwehchen? Augen-Aua? Fit bleiben beim Zocken – so geht's

    Nacken-Wehwehchen? Augen-Aua? Fit bleiben beim Zocken – so geht's

    Fit bleiben heißt nicht gleich einen Marathon laufen. Und fit bleiben heißt auch nicht immer, jeden Tag ins Fitnesstudio zu rennen; am besten noch nach dem Feierabend, wenn die Lust sowie im Keller angekommen ist. Klar, das hilft – aber du kannst auch spielend leicht derart fit bleiben, dass dir nach einer Gaming-Session weder Nacken noch Rücken wehtun. Wie? Komm her und ich erzähle es dir.
    Marina Hänsel
* Werbung