Erst vor knapp zwei Wochen hat Kamal darüber berichtet, dass wir tatsächlich ein Android-Smartphone von Nokia in die Hände bekommen könnten - allerdings anders, als die meisten sich das wohl vorstellen.

Anders, da es sich dabei um ein günstiges Gerät handelt, welches mit einer Android-Version läuft, die sehr stark modifiziert wurde. So zumindest die Gerüchte. Das wäre also alles andere als ein Android-Flaggschiff mit Vanilla-Android, welches sich sicher viele von Nokia wünschen würden.

Das alte Photo, welches vor zwei Wochen geleakt wurde, wollen wir euch auch noch einmal präsentieren, falls ihr es vergessen habt:

Auch davor war es bereits zu sehen, allerdings war unklar, dass es sich um ein Gerät mit Android handelt. Sowohl das alte als auch das neue Photo (Titelbild) des Nokia Normandy stammen von dem ziemlich zuverlässigen @evleaks auf Twitter. Gerne hätten wir auch den entsprechenden Post eingebunden, aber leider hat die Person hinter dem Account diesen vor Kurzem auf privat gestellt.

Die bunten Farben würden auf jeden Fall sehr gut zu Nokia passen.

Unklar ist beim Nokia Normandy außerdem, ob es überhaupt noch in den Handel kommen wird. Nokia hat an dem Gerät ja gearbeitet, bevor es an Microsoft verkauft wurde.