Bringt Nokia bald ein Lumia-Android-Smartphone? (Gerücht)

Kamal Nicholas 5

Nokia hat zwar bereits eigene Smartphones mit einer modifizierten Version von Android auf den Markt gebracht, dabei handelt es sich aber um günstige Einstegergeräte. Nun soll das finnische Unternehmen aber mit einem Android-Lumia-Gerät nachlegen.

Bringt Nokia bald ein Lumia-Android-Smartphone? (Gerücht)

Lange Zeit hat sich Nokia komplett aus den Android-Gefilden fern gehalten, mit der Nokia X-Reihe wagte sich der finnische Smartphone-Hersteller dann aber doch an Googles mobiles Betriebssystem heran. Dazu wurde Android allerdings so stark modifiziert, dass vor allem optisch so gut wie nichts mehr davon übrig ist.

Doch nicht nur das Betriebssystem sorgt für eine besondere Stellung der Geräte im Hause Nokia, auch deren Preispolitik hebt die Smartphones von den Lumia/Windows Phone 8 Geräten deutlich ab und so sind diese für um die 100 Euro zu haben.

Derzeit macht sich nun allerdings ein Gerücht breit, mit dem sich die ganze Sache etwas ändern könnte: Während nämlich die Lumia-Reihe dem Einsatz von Microsofts mobilem Betriebssystem namens Windows Phone vorbehalten war, könnte Nokia nun ein Smartphone planen, das mit dem gleichen Android-Derivat ausgestattet ist, wie die Nokia X-Geräte.

evleaks

Dies lässt ein Tweet des als bisher sehr zufälligen Insiders @evleaks vermuten. Seltsam ist das allerdings schon etwas, da die eigene Marke damit doch etwas verwässert werden könnte. Des Weiteren stellt sich auch die Frage, ob an diesem Gerücht von @evleaks tatsächlich mehr dran ist, da es keine weiteren Beweise gibt, die seine Aussage unterstützen. Andererseits hat @evleaks in der Vergangenheit immer wieder Gerüchte in die Welt gesetzt, die sich schlussendlich als wahr behauptet haben. Also warum sollte diese Aussage getroffen werden, wenn sie nicht stimmen sollte? Na, mal sehen.

Quelle: @evleaks (Twitter) via GSMArena, Bilder: Google, Nokia, bearbeitet von Kamal Nicholas

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link