Kugelsicher: Nokia rettet einem Mann in Afghanistan das Leben

Laura Li Tung

Viele Mythen ranken sich um die Geschichte der sagenumwobenen Nokia-Phones, die Leben gerettet haben. Ein Vorfall, der sich vor Kurzem ereignete, verstärkt nun ihr Vermächtnis.

Peter Skillman (seines Zeichens GM of Core UX for Windows Desktop, Tablet and Phone bei Microsoft) postete kürzlich ein Bild des rettenden Phones auf seinem Twitter-Stream. Das Nokia erwies sich als kugelsicher und rettete das Leben seines Besitzers in Afghanistan. Interessanterweise hatte Peter Skillman selbst zuvor am Design dieses Phones gearbeitet.

Screenshot_Nokia_Twitter

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Nokia Ion Mini: Dieses besondere Handy hat man uns vorenthalten

Bei dem Handy handelt es sich vermutlich um ein Nokia 105, eines der günstigsten Phones, die Nokia je auf den Markt gebracht hat. In Zeiten, in denen Smartphones schon von selbst explodieren, lassen uns solche Geschichten hoffen und in Nostalgie schwelgen. Früher war eben alles besser - in Sachen Akkulaufzeiten und Robustheit zumindest.

Ob Nokia mit seinem Comeback im mobilen Markt auch durch Robustheit glänzen wird, wie in der Vergangenheit, bleibt allerdings abzuwarten. Die Fertigungsstätten der Finnen liegen mittlerweile bei Microsoft, sodass die Hardware nicht mehr in den ruhmreichen Hallen von damals angefertigt wird.

Quelle: Nokiapoweruser

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufen*

Samsung Galaxy S6 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung