In den letzten Wochen gab es immer wieder Gerüchte um ein Nokia Phablet, welches mit einem Display zwischen 5 und 6 Zoll erscheinen soll. Genau so wie das Nokia Tablet basierten alle Informationen bisher nur auf Gerüchten. Zwar hat sich vor einiger Zeit tatsächlich ein Nokia Tablet gezeigt, dieses wurde aber mittlerweile wieder eingestellt. Ein Nokia Phablet dürfte dahin gehend deutlich realistischer sein, immerhin hat sich Nokia mit den letzten Geräten immer mehr an größere Displays herangetastet.

Erstmals überhaupt bekommen wir ein Bild der Front eines möglichen Nokia Phablets zu sehen. Es soll sich dabei um ein bisher unbekanntes Smartphone handeln, welches eine Größe von 6 Zoll besitzt. Unverkennbar sind natürlich der Nokia Schriftzug über dem Display und der sehr dünne Rahmen. Bisher hat Nokia seine Smartphones immer recht großzügig gestaltet, doch bei einem 6-Zoll-Display muss man auch etwas auf die Proportionen achten, damit man das Gerät auch noch in einer Hand halten kann. Unter dem Display sieht man nur die typischen Windows Phone Tasten.

Informationen zu den technischen Daten gibt es nicht, doch Nokia würde es wohl kaum wagen ein 6-Zoll-Phablet mit einer Auflösung von nur 1280 x 720 Pixeln zu bauen. Wirklich ausschließen kann man das nach dem Nokia 625 mit 800 x 480 Pixel auf 4,7 Zoll nicht aber wir halten das für recht unwahrscheinlich.

Deutlich wahrscheinlicher wäre ein erstes Full HD Smartphone mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und einem Quad-Core-Prozessor. Auf 6 Zoll würde die Auflösung in jedem Fall absolut ausreichend hoch sein und tolle Darstellung von Fotos, Video und Spielen ermöglichen. Zudem dürfte der Quad-Core-Prozessor auch genug Leistung bieten. Im Gespräch war zuletzt der bis zu 2,3 GHz schnelle Snapdragon 800.

Damit man diese technischen Daten auch wirklich umsetzen kann, benötigt man aber die neuste Windows Phone 8 GDR3 Version, die bald erscheint. Erst damit werden solch hohe Auflösungen und Quad-Core-Prozessoren unterstützt. Das Nokia Phablet soll sich anscheinend bereits in Produktion befinden. Wann genau es erscheint, ist nicht bekannt.

Was sagt ihr zum Design der Front und der Größe an sich?

via phonearena