Nokia hat im Oktober neben dem Lumia 2520 und Lumia 1520 auch ein 6 Zoll großes und etwas günstigeres Nokia Lumia 1320 Smartphone offiziell präsentiert. Nachdem der Verkauf in einigen Ländern bereits gestartet wurde, ist das Windows Phone 8 Smartphone ab sofort auch in Deutschland zum Preis von knapp unter 400€ (Link zum Angebot) in allen vier Farben verfügbar.

In den letzten Wochen haben wir uns immer wieder mit dem Nokia Lumia 1320 beschäftigt, denn das Windows Phone 8 Smartphone platziert sich mit dem großen Display, LTE und einem relativ geringen Preis ziemlich gut auf dem Markt - besonders wenn der Preis in der nächsten Zeit deutlich nach unten geht. Bisherige Modelle hatten ein vergleichbar kleines Display bzw. waren wie das Nokia Lumia 1520 einfach zu teuer. Mit dem Windows Phone 8.1 Update wird der große Bildschirm in Zukunft auch deutlich besser ausgenutzt und demnach hätte man da sogar einige Vorteile.

Ausgestattet ist das Nokia Lumia 1320 mit einem 6 Zoll großen IPS ClearBlack-Display, welches eine Auflösung von 1280 x 720 Pixeln bietet. Mag im ersten Moment grobkörnig erscheinen, ist es im Endeffekt auch, doch die Darstellung der Inhalte hat sich im ersten Kurztest als ziemlich gut erwiesen. Durch die Rundungen und eine etwas andere Bauweise wirkt es im Vergleich zum großen Bruder, dem Nokia Lumia 1520, auch etwas kompakter. Angetrieben wird das Smartphone dabei von einem Snapdragon 400 Dual-Core-Prozessor mit 1,7 GHz pro Kern und 1 GB RAM. Windows Phone 8 GDR3 läuft absolut flüssig. Der interne Speicher ist mit 8 GB zwar sehr knapp bemessen, lässt sich aber per microSD Karte erweitern.

Auf der Rückseite des Nokia Lumia 1320 befindet sich eine 5-MP-Kamera, die von einem LED-Blitz unterstützt wird. Der Akku bietet eine Kapazität von 3.400 mAh und dürfte in Kombination mit den technischen Daten eine sehr hohe Akkulaufzeit bieten. Das hat ein erster Akku-Test auch schon bestätigt. Neben WiFi und Bluetooth 4.0 ist auch LTE mit an Board. Nokia installiert natürlich auch einige zusätzliche Apps und Services vor, die den Funktionsumfang noch einmal erweitern. Im Großen und Ganzen ein ziemlich gutes Smartphone, auch wenn der Preis gerne noch etwas sinken darf - und mit Sicherheit auch wird.

Wäre das Nokia Lumia 1320 etwas für euch?

via areamobile