Nokia Lumia 1520: 6 Zoll Full HD Phablet auf erstem Foto

Peter Hryciuk

Gerüchte um ein 6 Zoll großes Full HD Phablet von Nokia mit der Bezeichnung Lumia 1520 und dem Codenamen Bandit gab es in der Vergangenheit schon viele. Nun taucht das neue Smartphone erstmals auf einem Foto auf und enthüllt seine tatsächliche Größe. Das Design der Front stimmt mit einem älteren Foto aus der Produktion überein, auf dem sich die Display-Front zum ersten Mal überhaupt gezeigt hat und somit die Gerüchte bestätigt wurden.

Auf dem oben eingebundenen Foto sehen wir das neue Nokia Lumia 1520 in Rot neben dem erst kürzlich vorgestellten Nokia Lumia 1020 liegen. Dieses besitzt ein 4,5 Zoll großes Display und wirkt gerade zu mickrig neben dem riesigen Lumia 1520 mit dem 6-Zoll-Display. Nokia bleibt auch mit dem neuen Lumia 1520 bei der bisherigen Designlinie und fertigt das komplette Phablet aus Polycarbonat.

Auf dem Foto ist auch eine neue Hülle zu sehen, die sich über die Rückseite des Smartphones stecken lässt und ähnlich einem Flip-Cover zusätzlichen Schutz für das Display bietet. Das Design der Lasche erinnert ganz stark an das Smart Cover von Apple, denn es lässt sich an bestimmten Bereichen knicken und so ein Standfuß daraus basteln. Dürfte bei der Größe von 6 Zoll sicher keine schlechte Idee sein, wenn man sich beispielsweise einen Film anschauen möchte.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Nokia Ion Mini: Dieses besondere Handy hat man uns vorenthalten

Ansonsten soll sich auf der Rückseite des Nokia Lumia 1520 eine 20-MP-PureView-Kamera befinden, die sicher überdurchschnittlich gute Fotos und Videos erstellen kann. Die Auflösung des Displays soll bei 1920 x 1080 Pixeln liegen, es soll ein bisher unbekannter Quad-Core-Prozessor von Qualcomm zum Einsatz kommen und als Betriebssystem Windows Phone 8 GDR3, damit das alles auch unterstützt wird.

Nokia hat sich nicht wirklich viel Mühe dabei gegeben einen dünnen Rahmen zu gestalten, damit das 6 Zoll große Display nicht zu riesig wirkt in dem Phablet. Durch die abgerundeten Kanten und das geschickte Design der Lumia Geräte, dürfte es trotzdem nicht zu groß wirken. Wie es dann aber in der Hand liegt, wird sicher die andere Frage sein. Die Präsentation soll wohl zusammen mit dem 10,1 Zoll großen Nokia Sirius Windows RT Tablet Ende September in New York stattfinden.

Wie gefällt euch das Nokia Lumia 1520?

Quelle: wpcentral

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung