Nokia Lumia 1525 & Lumia 1820 mit WQHD-Displays und Snapdragon 805?

Peter Hryciuk
Nokia Lumia 1525 & Lumia 1820 mit WQHD-Displays und Snapdragon 805?

Nokia möchte wohl auch in diesem Jahr noch einige High End Smartphones auf den Markt bringen, obwohl die Übernahme durch Microsoft schon im Gange ist. Heute sind einige neue Informationen zu dem schon einmal erwähnten Nokia Lumia 1820 aufgetaucht und dazu ein bisher unbekanntes Smartphone, das Nokia Lumia 1525. Beide stammen von einer komplett neuen Informationsquelle und müssen somit mit Vorsicht genossen werden.

Nokia Lumia 1820

Das Nokia Lumia 1820 ist Mitte November erstmals als Kamera-Smartphone aufgetaucht, welches mit einer Lytro Lichtfeld-Kamera ausgestattet und zum MWC 2014 vorgestellt werden soll. Geht es nach den Informationen von @NextLeaks ist mit einer Präsentation bzw. Markteinführung im März zu rechnen. Das Smartphone soll dabei ein 5,2 Zoll großes WQHD-Display besitzen, welches mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln kommt. Als Prozessor soll direkt der neue Snapdragon 805 zum Einsatz kommen, dem 3 GB RAM zur Seite stehen. Zudem soll ein 3.400-mAh-Akku verbaut sein und das Smartphone im Design dem Nokia Lumia 928 ähneln.

Bilderstrecke starten
22 Bilder
21 Dinge, die es schon länger gibt als die meisten Menschen glauben.

Nokia Lumia 1525

Das Nokia Lumia 1525 dürfte vermutlich bereits der Nachfolger des Lumia 1520 sein, den @NextLeaks für September ankündigt. Dieses 6 Zoll große Phablet soll auch mit einem WQHD-Display ausgestattet sein und dürfte somit eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln besitzen. Auch hier soll direkt der neue Snapdragon 805 zum Einsatz kommen, was deutlich realistischer klingt als beim Lumia 1820. Als Besonderheit wird hier ein 3.400-mAh-Akku genannt, der zusätzlich von einem Solar-Display aufgeladen wird. Es kann gut sein, dass Nokia eine zusätzliche Lage im Display untergebracht hat, die den Akku zwischenzeitlich mit Energie versorgen kann - wenn die Lichtverhältnisse es zulassen. Genaue Informationen dazu fehlen aber noch. Ansonsten soll eine 25 bzw. 30-MP-Kamera verbaut sein, während sich der interne 32-GB-Speicher per microSD Karte erweitern lässt.

Klingt alles nicht unrealistisch, wobei wir einen Launch vor Windows Phone 8.1 eigentlich ausschließen. Dieses soll laut letzten Informationen erst zur Build 2014 im April fertig sein. Ansonsten klingen die technischen Daten wirklich sehr verlockend und würden auf der Höhe der Zeit mit vergleichbaren Android Smartphones liegen. Man muss aber auch abwarten, wie zuverlässig der neue Leaker ist.

Was sagt ihr zu den technischen Daten des Nokia Lumia 1820 und Lumia 1525?

via phonearena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung