Man könnte sagen die Spekulationen um ein erstes Nokia Tablet ziehen sich schon seit Jahren hin. Fast wöchentlich tauchen immer wieder Informationen und Gerüchte zu diesem Thema auf, doch Nokia hält sich aktuell noch zurück und beobachtet wohl weiterhin den Markt. Denn so war die letzte offizielle Aussage des Unternehmens, man möchte erst etwas auf den Markt bringen, wenn es einen gewissen Mehrwert bietet. Vielleicht sollte Nokia die Anforderungen an sich selbst nicht zu hoch setzen, sondern einfach ein solides Tablet veröffentlichen.

Vor einigen Wochen hat sich dann tatsächlich ein erstes Nokia Tablet auf Bildern gezeigt, doch dieses sollte damals schon eingestellt worden sein. Als Betriebssystem wurde Windows RT verwendet und der Prozessor war ein Nvidia Tegra 3. Eventuell hat man dieses Gerät auch einfach zurückgezogen, weil man schon gesehen hat, dass selbst ein Surface RT sich nicht wirklich gut verkauft. Doch wechselt Nokia deswegen das Betriebssystem? Anscheinend nicht, denn nun ist ein neues Tablet im GFXBench aufgetaucht.

Nokia_RX-114_GFXBench

Konkret geht es um das bisher unbekannte Nokia RX-114. Dieses ist mit einem Snapragon 800 Quad-Core-Prozessor und Adreno 330 GPU ausgestattet. Als Betriebssystem kommt weiterhin Windows RT zum Einsatz, eventuell sogar die neuste Version Windows RT 8.1 mit deutlich mehr Funktionen und Optimierungen. Die Auflösung des Displays gibt GFXBench mit 1371 x 711 Pixel an, davon sollten wir uns aber nicht irritieren lassen, denn beim Microsoft Surface Pro wird die gleiche Auflösung angezeigt, obwohl es sich um ein Full HD Display handelt. Alles andere können wir uns ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, deswegen gehen wir in dem Fall auch von einem Full HD Display aus. Der Snapdragon 800 besitzt dafür in jedem Fall genug Leistung.

Nun haben bereits mehrere Informanten übereinstimmend berichtet, dass Nokia Windows RT eigentlich eine Absage erteilt hat und nun an einem Windows 8 Tablet arbeitet. Ob das Nokia RX-114 also auf den Markt kommt, können wir nicht mit Gewissheit sagen. Das Interesse wäre vermutlich nicht so hoch, selbst beim Surface RT, welches heute für 249€ abverkauft wurde, gab es immer noch Zweifler oder der Preis nicht zu hoch ist. Da würden auch der Snapdragon 800 und das Full HD Display nicht helfen.

Was würdet ihr von einem Nokia Tablet mit dieser Ausstattung halten?

Quelle: nokiapoweruser via mobilegeeks