Nvidia: Auf diesem 65 Zoll Gaming-Bildschirm zockst du im Großformat

Michael Sonntag

Ist das noch Zocken oder schon Kino? Auf der Technikmesse CES 2018 stellte Nvidia seinen neuen Riesen-Bildschirm vor.

Nvidia 65-Zoll-4K-120Hz-HDR-Display mit integriertem Shield.

Wenn Spieler in der Vergangenheit ihr Gaming-Erlebnis um die adaptive Bildwiederholratentechnik G-Sync bereichern wollten, konnten sie dafür nur auf übliche PC-Monitore zurückgreifen. Dann waren sie auf die Diagonalen des Bildschirms beschränkt. Ändern soll das Sommer 2018 der BFGD von Nvidia, das Big Format Gaming Display.

Auf der CES Pressekonferenz stellte Nvidia ihre neuen Errungenschaften vor, der BFGD war nur eine davon:

Zusammen mit Acer, Asus und HP bringt Nvidia den 65 Zoll-Bildschirm heraus, der neben einer integrierten Shield-Hardware eine 4K-Auflösung, eine Wiederholrate von 124 Hz und ein G-Sync HDR bieten soll. Ein Preis ist noch nicht bekannt. Weitere Einzelheiten sind auf dem Nvidia Blog zu finden.

Der Bildschirm ist aber aufgrund des fehlenden TV-Tuners kein Fernseher. Über die Shield-Plattform ist es aber möglich, in einer Zocker-Pause Streaming-Dienste wie Netflix, Amazon oder YouTube zu nutzen.

Das sind alle Highlights der CES 2018:

Bilderstrecke starten
13 Bilder
CES 2018: Das sind die Highlights der Technik-Show in Las Vegas.

Neben dem Bildschirm stellte das Unternehmen unter anderem auch ein automatisches Fahr-Programm in Kooperation mit Volkswagen und ein Gameplay-Programm mit Instagram-Filtern vor. Könnte der Bildschirm etwas für dich sein? Sag uns deine Meinung!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung