Nvidia GeForce GTX 1080: Deutsche Preise und Marktstart enthüllt

Peter Hryciuk 9

Nvidia hat heute nicht nur das Embargo für Tests zur neuen GeForce GTX 1080 auslaufen lassen, sondern auch die Preise und den Marktstart für Deutschland enthüllt. Informationen zur GTX 1070 sind hingegen noch rar, der Marktstart findet auch erst im Juni statt. Bis dahin werden sicher noch weitere Details auftauchen.

Nvidia GeForce GTX 1080.

Nvidia GeForce GTX 1080 wird etwas teurer

Bisher kannten wir nur die Preise aus den USA für die neue Nvidia GeForce GTX 1080 und GTX 1070, doch heute hat das Unternehmen auch die finalen Preise der „Founders Edition“ für Deutschland verkündet. Die GTX 1080 wird bei Nvidia und einigen Partnern im wirklich gelungenen Referenzdesign satte 789 Euro kosten. Damit liegt der Preis etwas höher als erwartet und auch etwas über dem Preis für die GeForce GTX 980 Ti zum Marktstart. Einen konkreten Preis für die GTX 1070 hat Nvidia hingegen nicht genannt.

Da das Embargo für die Reviews ausgelaufen ist, kann man die tatsächliche Leistung der Nvidia GeForce GTX 1080 auch besser beurteilen. Die Ergebnisse sind wie erwartet sehr gut ausgefallen und liegen im High-End-Bereich. Die neue GTX 1080 ist schneller als die GTX 980 Ti und die Titan X. Das liegt natürlich an der neuen Pascal-Architektur aber auch am schnelleren GDDR5X-Speicher und dem höheren Takt. Zudem hält sich der Energiebedarf durch die Produktion im 16-nm-FinFET-Verfahren in Grenzen.

Das Design des Kühlers der Nvidia GeForce GTX 1080 „Founders Edition“ sieht zwar schick aus, schaltet sich laut den Tests aber auch in Situationen ein, in denen man die Grafikkarte nicht belastet. Dort könnten andere Hersteller mit eigenen Lösungen deutlich bessere Grafikkarten bauen, die eventuell auch noch etwas mehr Leistung herausholen und zudem sogar weniger kosten könnten. Dadurch dürfte die Attraktivität der Grafikkarte mit der Zeit in jedem Fall steigen, denn es ist tatsächlich die aktuell schnellste Grafikkarte, die bald erhältlich sein wird.

Bilderstrecke starten
32 Bilder
G-Sync Compatible: Diese Freesync-Monitore funktionieren problemlos mit Nvidia-Grafikkarten.

Nvidia GeForce GTX 1080 Marktstart in Deutschland

Die Nvidia GeForce GTX 1080 „Founders Edition“ soll bald in den Vorverkauf gehen und ab dem 27. Mai ausgeliefert werden. Die kleinere GTX 1070 wird ab dem 10. Juni im Verkauf landen. Dazu müssten wir also schon recht bald weitere Informationen und Details erhalten.

Nvidia GeForce GTX 1080 „Founders Edition“ Design

Quelle: computerbaseheise

GIGABYTE GeForce GTX 980TI bei Amazon *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung